Aktuelles von Renault Trucks


 

29.10.2017

Bulgarien gewinnt Finale der Optifuel Challenge von Renault Trucks

29 Fahrer aus 29 Ländern nahmen am Finale in Toledo/Spanien teil, um den wirtschaftlichsten Fahrer zu erküren

- DIE SCHWEIZ WIRD HERVORRAGENDE SIEBTE

Am 18. Oktober 2017 fand in Toledo/Spanien das internationale Finale des Optifuel Challenge statt. Dieser Wettbewerb wird alle zwei Jahre von Renault Trucks organisiert und stellt das kraftstoffsparende Fahrverhalten in den Vordergrund. 29 Fahrer aus 29 Ländern fanden sich zu einem Theorie-Test und einer praktischen Prüfung zusammen. Plamen Ivanov, Fahrer und Geschäftsführer des bulgarischen Unternehmens Sunny Co, gewann diese vierte Ausgabe des Wettbewerbs. An zweiter Stelle kam der rumänische Fahrer Adrian Ţintea vom Unternehmen Ţintan Spedition und den dritten Platz erreichte der Luxemburger Jochen Becker für das Unternehmen Tri Kipper.

Das internationale Finale des Optifuel Challenge, ein von Renault Trucks ins Leben gerufener und organisierter Wettbewerb, vereinte am 18. Oktober 2017 in Toledo die 29 besten Ökofahrer aus 29 Ländern. Die Fahrer aus Bulgarien, Rumänien und Luxemburg belegten jeweils den ersten, zweiten und dritten Platz.

Der Wettbewerb fand in zwei Teilen statt: Die Finalisten mussten einen Theorie-Fragebogen beantworten, in dem ihre Kenntnisse des wirtschaftlichen Fahrverhaltens getestet wurden und der 10 % der Endnote ausmachte. Anschliessend wurden sie für ihr Fahrverhalten am Steuer eines Renault Trucks T480 Optifuel auf einer offenen 40-Minuten-Strecke beurteilt.

Plamen Ivanov, Fahrer und Geschäftsführer des bulgarischen Unternehmens Sunny Co, gewann den Titel des besten Öko-Fahrers 2017. So konnte er seiner Fahrzeugflotte von 23 Lkw noch einen Renault Trucks T480 Optifuel hinzufügen: „Ich freue mich sehr, einen Renault Trucks T gewonnen zu haben, denn für mich sind das die besten Lkw! Ich bin seit Jahren der Marke treu und war übrigens der Erste in ganz Bulgarien, der einen Magnum gekauft hat!“, erklärte Plamen Ivanov. Er hatte diesen Wettbewerb sehr ernst genommen und sich jedes Wochenende mit Optifuel Infomax vorbereitet, um seine Leistung zu kontrollieren und zu verbessern.

Erfahren Sie mehr darüber unter folgendem Link