Aktuelles von Renault Trucks


 

04.12.2017

Renault Trucks Live an der transportCH

Renault Trucks erfahren und erleben

Die transportCH in Bern (16.-19.11.2017) hat mit 33‘397 Besuchern den Besucherrekord aus dem Jahr 2015 nahezu egalisiert (-1.4%) und war wiederum Treffpunkt der Nutzfahrzeugbranche. Besonders erfreut zeigten sich die 270 Aussteller (Ausstellerrekord) über die äusserst gute Stimmung, die vielen Kundenkontakte und den engen Austausch innerhalb der Branche.

Renault Trucks empfing die Besucher bereits beim Haupteingang mit einer speziellen Kletterwand „Renault Trucks erLEBEN und erFAHREN“. Gross und Klein versuchten mit sogenannten Rauschbrillen die Wand zu bezwingen. Bei erfolgreicher Bewältigung lockte ein Give-Away und die Teilnahme am MKR-Wettbewerb (Hauptgewinn: 3 Tage MKR Adventure).

Auf dem 600 m2 grossen Hauptstand erwarteten dann viele Highlights die sehr zahlreichen Gäste.

So stand der weisse MKR-Truck (K 520 4x4) von Mario Kress, MKR Technology, praktisch schon bereit für seine nächste Aufgabe, welche gleich nach der Messe startete – die Dakar-Rallye in Südamerika. Als Schweizer Premiere präsentierte sich der C520 P10x4 NLA mit Radstand 3900 mm und „Black Beauty“, ein schwarzer T High 520 T4x2 Maxispace mit roter Beschriftung „Renault Trucks Live“ zog viele Blicke auf sich und hegte beim einen oder anderen auch Kaufgelüste. Nebst dem Arbeitstier Renault Maxity mit Arbeitsbühne von UP konnten ebenfalls noch das Verteilerfahrzeug D 16 MED P4x2 sowie das Fernverkehrsfahrzeug T 460 T4x2 bestaunt werden.

Doch es gab noch mehr Attraktionen auf dem Stand von Renault Trucks! Den Platz auf einem der beiden MKR-Fahrtsimulatoren musste man sich richtig gehend erkämpfen – wie auch zeitweise den Platz an der Bar - und auch die Gratis-Energy-Drinks „RT Live“ erfreuten sich grosser Beliebtheit.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link