Presse-Informationen
rss


 

25.04.2014

Renault Trucks bei den europäischen F1 Rennen dabei

SAUBER F1 TEAM AUCH 2014 MIT RENAULT TRUCKS

Das Sauber F1 Team fährt auch im vierten Jahr zu den europäischen Rennen mit Lastwagen von Renault Trucks. Kürzlich hat das Team aus Hinwil vier Sattelschlepper vom Typ T 520 4x2 der neuen Fernverkehrsreihe von Renault Trucks übernommen. Die vier T 520 High Sleeper Cab wurden von der Firma Thomann Nutzfahrzeuge AG, Official Partner vom Sauber F1 Team sowie Partner der Renault Trucks (Schweiz) AG in Schmerikon, Chur und Frauenfeld, an die Transportabteilung des Rennstalls ausgeliefert.

Aus Anlass der Fahrzeugübergabe hatte die Thomann Nutzfahrzeuge AG die im Sauber-Design lackierten Zugmaschinen mit aerodynamisch optimierten Aufliegern vor den Werkstatthallen aufgereiht. In einer Halle waren Tische und Bänke für Gäste und Mitarbeiter aufgebaut. Höhepunkt des Tages war die symbolische Aushändigung der Fahrzeugschlüssel durch Luzi Thomann, Geschäftsführer der Thomann Nutzfahrzeuge AG, an Frau Monisha Kaltenborn, Chefin des Sauber F1 Teams, sowie an Adrian Sutil, einen der F1-Piloten des Teams.

Im Verlauf der Übergabe der Renault T 520 genossen Gäste und Mitarbeitende ein reichhaltiges Büffet und folgten einem von der Moderatorin Steffi Bucheli geführten Interview mit Luzi Thomann, sowie vor allem der Teamchefin Monisha Kaltenborn und F1-Pilot Adrian Sutil. Monisha Kaltenborn betonte, dass ihr Team zum Saisonanfang schwere Zeiten erlebt habe, doch arbeite man hart an der Verbesserung der Technik der Sauber-Boliden. Das gelinge im 310 Mitarbeitende zählenden Unternehmen von Sauber Motorsport AG nur in partnerschaftlicher Zusammenarbeit und den zuliefernden Partnern wie der Thomann Nutzfahrzeuge AG, die den Transport zu den Rennen durch die Lieferung der zuverlässigen Renault-Lastwagen sichere. Derzeit setzt das Sauber F1 Team dieses Jahr 14 Lastwagen und 12 Transporter von Renault Trucks ein.

Die Renault Trucks T 520 4x2 haben 13 Liter-Motoren mit 520 PS und einem maximalen Drehmoment von 2.550 Nm (1.000 - 1.450 U/min). Das automatisierte Zwölfganggetriebe Optidriver+ überträgt die Leistung auf die einfach übersetzte Antriebsachse. Unter anderem auch wegen der dadurch gegebenen Wirtschaftlichkeit hat sich das Hinwiler Team für Renault Trucks entschieden. Die Kabinen der T 520 bieten hohen Komfort sowie Stauraum und für die Pausen viel Platz im Ruhebereich.

 

Bildlegenden:

Sauber1:
Die vier Lastwagen von Renault Trucks der Baureihe T werden die Rennboliden und das Equipment an die europäischen Rennstrecken transportieren.

Sauber2:
(v.l.n.r.) Christoph Kaufmann - Verkaufsleiter und Luzi Thomann - Geschäftsführer Thomann Nutzfahrzeuge übergeben den Schlüssel an Monisha Kaltenborn - Teamchefin, Adrian Sutil - Pilot und Silvan Rüegg – Manager Transport

Sauber3:
Eindrückliche Fahrzeuge: die Sattelzugmaschine Renault Trucks T 520 4x2 mit entsprechendem Auflieger.

Download der Pressemitteilung als PDF