Presse-Informationen
rss


 

02.06.2014

Renault Trucks T mit Maxispace-Kabine

MAXISPACE-KABINE BIETET NOCH MEHR PLATZ AN BORD DES RENAULT TRUCKS T

Als Spezialist für den Fernverkehr weist der Renault Trucks T High Sleeper einen flachen Boden und eine Heckbreite von 2,5 m auf. Und für Fahrer, die sich noch mehr Komfort wünschen, bietet Renault Trucks jetzt auch eine Maxispace-Kabine mit mehr Platz für Ablagen und einem ausziehbaren Tischchen an.

Mit seinem ebenen Fahrerhausboden, dem 2,5 m breiten Heck und einer Deckenhöhe von über 2 m ist der Renault Trucks T das ideale Arbeitswerkzeug für den Fernverkehr. Doch jetzt wird Fernfahrern, die noch mehr Ablagen und Innenausstattung möchten, die Maxispace-Kabine mit drei spezifischen Ausstattungselementen angeboten.

Die Maxispace-Kabine umfasst zunächst ein zusätzliches Staufach im Heck anstelle der oberen Schlafliege. Dieses besteht aus drei beleuchteten, 36 cm hohen Staukästen, die mit einem Schiebevorhang geschlossen werden können.

Ausserdem wurde ein 81 x 60 cm-Tischchen, ausklappbar per Knopfdruck, in die Schlafliege integriert. Es lässt sich nach Gebrauch vertikal gegen die Rückwand des Fahrerhauses aufklappen und verstauen. Das Tischchen enthält eine schwingungsdämmende Schublade mit Fächern, in denen ein Geschirrsatz mit zwei Tellern, zwei Messern, zwei Gabeln und zwei kleinen Löffeln untergebracht ist.

Mit einem unter dem Fahrersitz angebrachten zusätzlichen Fach verfügt der Fahrer darüber hinaus über weiteren Stauraum.

So erhöht die Maxispace-Kabine den Komfort an Bord des Renault Trucks T, zur Freude der Fahrer, für die Ablagen und Lebensqualität an Bord hohe Priorität haben.

Bildlegenden:

t-maxispace1:
Ausklappbar per Knopfdruck; das in der Schlafliege integrierte Tischlein.

t-maxispace2:
Die Maxispace-Kabine des Renault Trucks T verfügt über ein zusätzliches Staufach anstelle der oberen Schlafliege.

t-maxispace3+4:
Der Renault Truck T, das ideale Arbeitswerkzeug für den Fernverkehr.

Download der Pressemitteilung als PDF