Presse-Informationen
rss


 

23.07.2014

Kernkompetenz Lebensmittellogistik

seit über einem halben Jahrhundert gesund gewachsen.

 

Die Kernkompetenz der Anton Häfliger AG liegt klar in der Lebensmittellogistik. Neue Lastwagen von Renault Trucks unterstützen sie dabei.

Die rund fünfzig Nutzfahrzeuge der Anton Häfliger AG haben ein typisches Erscheinungsbild: die dunkelrote Kabine, die Aufschrift in pink und der Slogan …täglich unterwegs! Das ist mittlerweile mehr als ein Corporate Design. Das ist ein verlässliches Markenzeichen.

Geht durch den Magen

Transportiert werden viele Eier, viel Fleisch, Käse, Biscuits und andere Lebensmittel. Im Jahr 2006 konnte der Neubau des Lager- und Logistikgebäudes bezogen werden. Ein Meilenstein, denn damit stehen 8500 Palettenplätze für die Bereiche +18 Grad und Tiefkühl zur Verfügung. Das solide Wachstum der Anton Häfliger AG lässt sich wohl unter Anderem damit erklären, dass komplette Logistikdienstleistungen angeboten werden. Dazu gehört die gesamte Kette von der Produktion über die Verpackung, die Kommissionierung, die Lagerung und schliesslich den Transport. Die Firma geniesst zudem einen Standortvorteil, da sie zentral in der Schweiz gelegen ist, mit direktem Autobahnanschluss.

Zwei Kühlhängerzüge und zwei Sattelzugmaschinen

Ein massgeblicher Teil der Flotte besteht aus Renault Trucks Nutzfahrzeugen. Jetzt sind gleich vier neue Renault Trucks zum Fuhrpark der Anton Häfliger AG dazu gekommen. Während die Schlepper T430 4x2 E6 universell eingesetzt werden, sind die Hängerzüge T460 6x2 E6 für den Eiertransport bestimmt. Die Fahrzeuge sind von Anton Häfliger mit besonderem Augenmerk auf Nutzen und Rentabilität konfiguriert worden, eben genau da wo Renault Trucks seine Stärke zeigt. Mit Aufbauten von Lanz+Marti, ebenfalls Sursee, sorgen sie für temperaturgeführte Frische bis zum Konsumenten. Täglich unterwegs - mit zuverlässigen Trucks.

 

Bildlegenden:

Haefliger1:
Feierliche Schlüsselübergabe der beiden Sattelzugmaschinen durch Ralf Mock, Key Account Manager Renault Trucks (Schweiz) AG (2.v.l.) an Anton Häfliger  2.v.r.).

Haefliger2+3:
Bereit für den Eiertransport – die beiden Hängerzüge T460 6x2 E6 der Anton Häfliger AG.

Download der Pressemitteilung als PDF