Presse-Informationen
rss


15.09.2014

Renault Trucks C nach Villars-sur-Glâne

FÜNFACHSER FÜR BAECHLER TRANSPORTS

Die Baechler Transports-Pompages-Services SA in 1752 Villars-sur-Glâne demonstriert ihre Vielseitigkeit schon im offiziellen Firmennamen. Das 1951 von Henri Baechler gegründete Unternehmen bietet Transporte und Dienstleistungen für die Bauwirtschaft (Kipper, Betontransport und –pumpen, Fahrzeuge mit Kran), Entsorgung und Strassenreinigung, Winterdienst und den Verleih von Baumaschinen und –geräten an. Heute wird der Betrieb von Claude und Fabrice Baechler geführt.

Für den Bereich Bautransporte hat die Baechler SA kürzlich einen C 520 10x4 Euro 6 bei B&W Utilitaires SA, Partner der Renault Trucks AG in 1762 Givisiez, als komplett aufgebautes Fahrzeug übernommen. Der C 520 10x4 ist die Baustellenausführung für hohe Strassenanteile. Der eigens für den schweizerischen Markt konzipierte Fünfachser wird fast komplett ab Werk gebaut. Praktisch alle Teile stammen aus der gängigen Original-Ersatzteilversorgung und sind, falls einmal nicht am Lager, innert 24 Stunden lieferbar.

Der C 520 hat eine reichhaltige Ausstattung und bietet den Komfort eines Überlandfahrzeugs. Der 13 Liter Motor entwickelt seine 520 PS ab 1.400 und sein maximales Drehmoment von 1.000 bis 1.450 U/min. Das serienmässige, automatisierte Optidriver-Getriebe erleichtert dank Geländemodus dem Chauffeur seine Arbeit erheblich und sorgt für niedrigen Verbrauch und Verschleiss im Antriebstrang. Die im Armaturenträger zusammengefasste Bedienung der Sperren und Gelände-Temporegelung ermöglicht bei übersichtlicher Bedienung auch bei sehr unebenem Untergrund gleichmässige Langsamfahrt.

Fabrice Baechler zur Wahl des C 520 10x4: „Der neue Renault Trucks C hat uns gleich gefallen. Das Optidriver-Getriebe ist eine Erleichterung für den Chauffeur. Die robuste Konstruktion, die Bodenfreiheit und Böschungswinkel haben überzeugt. Und unser Renault Trucks Händler B&W Utilitaires SA hat das neue Nutzfahrzeug als Komplettfahrzeug geliefert, alles aus einer Hand.“

 

Bildlegende:

Der als Komplettfahrzeug ausgelieferte C 520 10x4 der Baechler Transports SA arbeitet im Baustellenverkehr

Download der Pressemitteilung als PDF