Presse-Informationen
rss


 

25.06.2017

Alleskönner für den Systembau

Die Müssig AG in Amriswil (www.muessig.ch) hat einen C520 P6x2 von Renault Trucks beschafft. Der Alleskönner unterstützt die Firma vielseitig im Baugewerbe.

Nach der Definition ist ein Geländer eine Absturzsicherung oder ein Personenführungselement. Die Müssig AG ist unter anderem mit Geländern für den Bau gross geworden. Manchmal ist auch ein Lkw eine „Absturzsicherung oder ein Personenführungselement“. Dies im übertragenen Sinne. Dann nämlich, wenn er sein Team nie im Stich lässt und es zu Topleistungen motiviert. Passion statt Standard.

Nein, ganz alles kann auch das Baustellenfahrzeug nicht. Dazu ist die Welt der Nutzfahrzeuge zu vielfältig. Dieser Dreiachser ist aber ein wahres und wandelbares Multitalent. Mit seinem 40-Metertonnen-Kran hinter der Kabine und Frontabstützung bringt er Bauelemente hoch hinaus. Normalerweise kommt er als Sattelzugmaschine daher, mit einem Auflieger, der für sperrige, voluminöse Ladung gewappnet ist. Dazu ein Mitnahmestapler, ganz im Sinne der Selbstständigkeit auf dem Bau.

Er kann aber auch solo, oder mit einem Drehkranzanhänger je nach Bedarf, eingesetzt werden. Zu dieser Vielseitigkeit passt die Konfiguration 6x2 mit einer dritten Achse, die lenk-, entlast- und liftbar ist. Die Day & Night Cab mit einer Liege gibt dem Fahrer schönen Komfort, zum Beispiel wenn es auswärts am anderen Tag wieder weitergeht. Oder ganz einfach den Mittag im eigenen „Zuhause“ geniessen. Gut ausgeruht arbeitet sich besser. Mit 520 PS braucht sich kein Fahrer auf dem Rastplatz zu schämen. Ausgeliefert wurde der C520 P6x2 durch Erich Hofmann, Verkaufsberater bei der Thomann Nutzfahrzeuge AG in Frauenfeld, Schmerikon, Arbon und Chur.

Bildlegende:

Muessig01+02:
Ob bei Sonnenschein oder Regen – der C520 P6x2 der Fa. Müssig AG ist ein Alleskönner für den Systembau.

Download der Pressemitteilung als PDF