Presse-Informationen
rss


 

30.11.2016

Bis ins Detail durchdacht

Die F. Inglin AG aus Niederurnen hat sich entschieden, in zwei Tranchen je zwei T 460 P4x2 von Renault Trucks zu beschaffen. Eine Besonderheit ist neben dem attraktiven Erscheinungsbild das System zur Anpassung der Anhängerdeichsellänge.

Die Fahrzeuge der F. Inglin AG sind ein Blickfang. Man darf den markanten Farbton als auffällig bezeichnen. Wer sich gegenüber seinen Mitbewerbern abheben will, sollte dies auch visuell zum Ausdruck bringen.

Dabei offeriert das Logistikunternehmen eine weite Bandbreite an Dienstleistungen: Dazu gehören Aushub- und Kiestransporte mit 4- und 5-Achs-Kippern genauso wie der Einsatz von Fahrmischern, Hakengeräten und Muldentransportern. Jumbo-Überlandzüge bis zu 90 Kubikmetern Volumen und weitere Blachenzüge bis zu 37 Paletten ergänzen den vielseitigen Fuhrpark. Kranfahrzeuge und spezielles Equipment für den Umzug gehören auch dazu. Einlagerungen und Kommissionierungen runden das Angebot ab. Das im Jahre 1957 gegründete Unternehmen beweist, dass dank Kundenorientierung und Flexibilität auch im KMU-Bereich schöner Erfolg machbar ist.

Die neuen T 460 P4x2 sind mit dem 11-Liter Dieselmotor und dem automatisierten Optidriver-Getriebe  sowie der Sleeper Cab ausgerüstet. Besonderheiten sind die 7700 Millimeter lange Brücke sowie das System zur Anpassung der Anhängerdeichsellänge. Dieses wird benötigt, damit das Durchladen zwischen Motorwagen und Anhänger mühelos von statten geht, aber im Fahrbetrieb die zulässige Höchstlänge des Zuges eingehalten bleibt. Die Position des Deichsels wird im Display der Armaturen im Fahrerhaus angezeigt. Eine Kamera am Heck des Motorwagens und am Anhänger schafft präzise und komfortable Übersicht und erleichtert so den Betrieb. Für die Sicherheit des Chauffeurs wurden 2.5 to Hebebühnen mit einem 1.80 Meter langem Blatt gewählt.

Eingesetzt werden diese T 460 P4x2 für Post-, Stückgut- und Baustofftransporte. Und ganz am Rande: Die Lufthörner auf dem Dach lassen erraten, dass bei der F. Inglin AG neben allen wirtschaftlichen Aspekt ein wenig Trucker-Feeling mitspielt. Ein richtiger Truck ist ein Profitcenter, aber auch ein Motivator. Diese beiden Punkte werden in Zusammenarbeit mit der Thomann Nutzfahrzeuge AG vollumfänglich erreicht.

 

Legenden zu Fotos:

Inglin01::
Einer der beiden neu ausgelieferten T 460 P4x2.

Inglin02:
Die beiden Fahrzeuge sind mit einer Brücke von 7.70 m sowie einer Dautel-Hebebühne ausgerüstet.

Inglin03:
Die Position des Deichsels wird im Display der Armaturen im Fahrerhaus angezeigt.

Download der Pressemitteilung als PDF