Presse-Informationen
rss


23.11.2016

Der Dritte im Bunde

Die Liechti AG in Esslingen ist Spezialist für Tief- und Gartenbau. Nach den sehr guten Erfahrungen mit den Renault Trucks der Typen Kerax und Premium Lander hat sie sich für einen C 460 P8x4 entschieden.

Im Tief- und Gartenbau zählen Robustheit und Zuverlässigkeit. Der neue Vierachser von Renault Trucks, der  C 460 P8x4 bringt diese Attribute in technischer Hinsicht zum Ausdruck und unterstreicht sie noch mit dem markanten Stahlstossfänger an der Front. Zusammen mit seinen „Kollegen“ des Typs Kerax beziehungsweise Premium Lander ist der neue Vierachser nun der dritte im Bunde der Lastwagen aus Lyon.

Mit dem Hakengerätaufbau bedient der C 460 P8x4 auf höchst flexible Art die verschiedensten Baustellen. Das automatisierte Zwölf-Gang-Getriebe Optidriver entlastet den Fahrer und garantiert eine leistungsfähige und wirtschaftliche Kraftübertragung. Als Besonderheit wurde die Auspuffanlage versetzt, damit auch lange Mulden problemlos aufgenommen werden können. Ausserdem erleichtert das Navigationssystem Garmin mit integrierter Rückfahrkamera den Einsatz im Alltag.

Der neue LKW wurde durch Erich Hofmann, Verkaufsberater bei Thomann Nutzfahrzeuge AG in Frauenfeld verkauft und wird auch dort sämtliche technischen Kontrollen durchlaufen.

 

Bildlegende:

Der C 460 P8x4 der Liechti AG steht für seine neuen Einsätze bereit.

Download der Pressemitteilung als PDF