Presse-Informationen
rss


23.09.2016

Drei Renault Trucks C für Niederberger Transport AG

Warum wir erneut Renault-Lastwagen bestellt haben? Weil wir mit den bisher bei uns eingesetzten Renault Trucks sehr zufrieden sind und die Partnerwerkstatt J. Windlin AG einen ausgezeichneten Service bietet.“ René Limacher, Geschäftsführer und Inhaber der Niederberger Transport AG (NTA) in Alpnach, übernahm im September 2016 zusammen mit den Chauffeuren drei neue Fahrzeuge von Renault Trucks: Zwei C 520 P10x4 mit Kipperaufbau von Lanz+Marti und einen Sattelschlepper C 520 T4x2.

Die Fahrzeuge sind für schwere Einsätze ausgelegt, denn eine Hauptaktivität des Alpnacher Unternehmens ist der Transport und Vertrieb von Granitsteinen. Die Steinblöcke kommen vor allem aus dem Tessin, aber auch aus dem Südschwarzwald. Für die Transporte durch das Gebirge sind die 13 Liter-Motoren mit 520 PS und einem Höchstdrehmoment von 2.550 Nm (1.000 – 1.450 U/min) genau richtig. Das automatisierte Optidriver-Getriebe schaltet die Gänge extrem schnell und genau. Das schont den Antriebsstrang. Der Retarder sorgt für hohe Sicherheit bergab und trägt zu einer hohen Umlaufgeschwindigkeit der Fahrzeuge bei.

Für den Sattelschlepper C 520 T4x2 hat René Limacher die lange „Night and Day Cab“ und den zuschaltbaren, hydraulischen Vorderachsantrieb Optitrack gewählt. Dank einem zusätzlichen Ölkühler ist dieser auch über längere Streckenabschnitte nutzbar. Eine über die Luftfederung wirkende Wiegeeinrichtung hilft dem Fahrer die gesetzlichen Gewichte einzuhalten. Bei den C 520 P10x4 geschieht das über ein vom Aufbauer geliefertes Wiegesystem.

Die beiden Fünfachser C 520 P10x4 haben die kurze Tageskabine. Sie sind mit der gelenkten, liftbaren Vorlaufachse sehr wendig und haben auf 9,0 Tonnen ausgelegte Vorderachsen. Trotz robuster Konstruktion haben sie mit Chauffeur und vollgetankt nur 16,2 Tonnen Leergewicht und damit knapp 24 Tonnen Nutzlast. Die drei LKW’s der Baureihe C wurden von der Garage J. Windlin AG, Partner der Renault Trucks (Schweiz) AG in Kerns und Kriens, mit einer ganztägigen Schulung und praktischen Fahrzeugeinweisung an die Niederberger Transport AG (NTA) übergeben.

René Limacher hat die Niederberger Transport AG am 1. Januar 2012 übernommen, seine Ehefrau Patricia arbeitet im Betrieb mit. Neben dem Hauptsitz mit Werkhof in Alpnach gibt es eine Niederlassung in St. Erhard bei Sursee. Der Betrieb hat vier Chauffeure, der Chef springt bei Bedarf als Fahrer ein, und hat neben den neuen Renault Trucks C einen Renault Kerax mit Wechselaufbau mit Kipper und Trommelmischer. Firmenschwerpunkt sind Transporte für die Bauwirtschaft und der schweizweite Vertrieb von Granit für Landschafts- und Tiefbau, Hochwasserschutz sowie Hangabsicherungen.

Bildlegenden:

Niederberger1:
Bild 1: Unternehmerehepaar René und Patricia Limacher mit den Töchtern Nina und Anna vor den drei neuen Renault Trucks C.

Niederberger2:
Die beiden neuen C 520 P10x4 sowie der C 520 T4x2 von Renault Trucks werden von Niederberger Transport AG im Baustellentransport sowie beim Transport von Granitblöcken eingesetzt.

Download der Presseinformation als PDF