Presse-Informationen
rss


 

29.06.2016

Frei lebe Willi !

Kurt Willi ist schon lange im Transportgeschäft. Als Fahrer verschiedener Sparten kam für ihn irgendwann der Sprung in die freie Selbstständigkeit. Sein neuer Wagen ist ein T 480 P6x2 von Renault Trucks.

Während ein Orca-Wal namens Willi in ergreifender Story Geld in die Kinokassen spülte, begann Kurt Willi auf eigene Rechnung Mineralöl zu fahren. Das war Mitte der 90er Jahre. Und heute zieht der Unternehmer und Vertragsfahrer von Migrol eine positive Bilanz. Das Beispiel zeigt, dass Selbstständigkeit immer noch möglich ist. Vorausgesetzt, man bringt die Fachkenntnisse mit, die Leistungsbereitschaft und hat das richtige Werkzeug. Das Wortspiel „Free Willi“ wird auch auf den neuen Truck geschrieben. Eingesetzt wird der neue Dreiachser vor allem für Heizöllieferungen an private Haushalte, zum Teil im Anhängerbetrieb. Free Willi Transporte nimmt auch selber Bestellungen entgegen und bedient die Regionen weiträumig um den aargauischen Firmenstandort Hilfikon herum.

Für Kurt Willi, als erfahrenen Brancheninsider, waren für die Wahl des neuen Lkw folgende Kriterien massgeblich: Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit und nicht zuletzt Freude am Produkt. Der T 480 P6x2 mit dem robusten 13-Liter-Motor ist mit der komfortablen Kabine Night& Day ausgerüstet. Für zusätzliche Sicherheit verfügt er an Motorwagen und Anhänger über eine Rückfahrkamera sowie über eine weitere Kamera gegen den toten Winkel. Luxus- Sitze in Lederausstattung, Komfortkabine mit Bett und Kühlschrank, luftgefederter Fahrer und Beifahrersitz und zusätzliche Umfeldbeleuchtung komplettieren das Ganze. Der Radstand beträgt 3900 Millimeter. Die Gangwahl besorgt das bewährte Optidriver-Getriebe.

Für den Tankaufbau zeichnet die Firma Krieger in Root. Der dazugehörige Zweiachsanhänger wurde komplett überholt, so dass er vom Erscheinungsbild her zum neuen Motorwagen passt. „Ja, wir haben uns das zum zwanzigsten Firmenjubiläum geleistet“, kommentiert Selfmademan Willi den neuen Lastzug. Ausgeliefert wurde dieser Renault Trucks durch die Wisler Nutzfahrzeuge AG in Schönenwerd.

Bildlegenden:

FreeWilly01:
Kurt und Doris Willi freuen sich über den neuen Dreiachser T 480 P6x2 von Renault Trucks.

Download der Pressemitteilung als PDF