Presse-Informationen
rss


  • Fotos herunterladen
    • tf1a
    • tf1b
    • tf1c
    • tf2a
    • tf2b
    • tf3
    • tf4
    • tf5a
 

04.07.2015

Renault Trucks mit Publikumsmagneten in Interlaken

Renault Trucks (Schweiz) AG hatte auch 2015 beim 22. Trucker & Country Festival Interlaken einen starken Auftritt.

Die Veranstalter zählten bei tollem Sommerwetter über 53‘000 Besucher und viele davon besuchten den Stand von Renault Trucks. Diese hatten wieder ein weithin sichtbares Grosszelt aufgebaut mit den traditionellen Convoi-Plätzen der Renault Trucks-Fahrer. 60 Fahrzeuge, darunter bereits 42 Fahrzeuge der neuen Generation, fuhren in 2 Convois gemeinsam von den Raststätten Grauholz und Neuenkirch aufs Trucker Festival Areal.

Gleich neben dem Stand stand ein erster Publikumsmagnet, der nagelneue Renault Trucks T 520 Highcab T 4x2 mit Volluftfederung und mit aufgestelltem Siloauflieger. Der grünweisse Sattelzug der Firma Urs Bühler AG, Wolhusen mit Fahrerin Karin Jakob war einer der am meisten bestaunten Lastzüge des Festwochenendes. Beim Publikumsvoting auf der Homepage der Astag wurde dieses Fahrzeug auf den ersten Rang gewählt – BRAVO!

Nach Eintreffen aller Convoi-Fahrer und deren Beifahrer servierten die Mitarbeitende der Renault Trucks-Familie den Convoi-Fahrern ein üppiges Abendessen. An diesem Abend wie auch am Samstag und Sonntag bestand nicht nur reichlich Gelegenheit zu Gesprächen mit Kollegen und Freunden, sondern auch mit Mitgliedern der Geschäftsleitung. Namentlich Urs Gerber, Geschäftsführer von Renault Trucks + Volvo Trucks in der Schweiz, Verkaufsdirektor Roland Gruber sowie zahlreiche Verkaufsberater der Partner von Renault Trucks standen jederzeit zu Gesprächen bereit.

Viel Aufmerksamkeit erregten die beiden zum internationalen Truck of the year gewählten Renault Trucks Flaggschiffe. Der diesjährige Truck of the year, der Renault Trucks T 520 T 4x2 High Sleeper Sattelzugmaschine, Maxispace, erregte mit seinem futuristische Design und der hochmodernen Technik viel Interesse. Doch auch der Truck of the year 1991, der AE 380 4x2 mit der revolutionären Grossraum-Kabine und der Serien-Nr. 001 begeisterte und weckte Erinnerungen an den Tag als dieser einmalige Lastwagen erstmals präsentiert wurde. Doch nicht nur Renault Trucks (Schweiz) AG feierte die beiden Preisträger, nein auch die Besucher erhielten gratis ein T-Shirt mit dem Aufdruck „International Truck of the 2015“.

Wie jedes Jahr bot Renault Trucks (Schweiz) AG den Besuchern eine tolle Attraktion, die mehrmals an den 3 Festivaltagen stattfand.

Die Finalteilnehmerinnen aus der Show „die grössten Schweizer Talente 2015“, die junge Artistin Elise Martin und ihre Kollegin Jessica Gasser von der „Ecole de Cirque du Jura“ boten gewagte und zugleich elegante Artistik am Boden und am Trapez. Hunderte von Neugierigen verfolgten im Lauf des Festivals begeistert die artistischen Darbietungen. Für die kleinen Festbesucher hatten Mitarbeitende von Renault Trucks eine Grossmulde voll Sand und Spielzeug sowie einen Slalomparcours für kleine Renault Trucker-Fahrer aufgebaut.

Ein oder der Höhepunkt des Weekends war die Prämierung der in vollem Glanz aufgereihten Renault Trucks-Lastwagen. Am Ende hatte aber keiner eine Chance gegen den aufwendig und liebevoll gestalteten Renault Trucks T 520 4x2 mit Siloauflieger der Urs Bühler AG. Fahrerin Karin Jakob und ihr Ehemann „Hampi“ hatten ebenso wie Kollegen und Urs Bühler selbst tagelang an der Gestaltung des grünweissen Silogespanns gearbeitet. Glücklich nahmen Urs Bühler und Karin Jakob die Ehrung entgegen. Damit nicht genug. Unternehmer Urs Bühler wurde bei der Prämierung der Astag auch noch zum innovativsten Unternehmer des Jahres 2015 gewählt. Für Renault Trucks (Schweiz) AG und die vielen, unermüdlichen Helfer war der Auftritt in Interlaken erneut eine Gelegenheit, den Kunden, Freunden, Mitarbeitenden und ihren Angehörigen in entspannter Atmosphäre für die gute Zusammenarbeit zu danken.


Bildlegenden:

TF1a,b,c:
Das imposante Zelt von Renault Trucks mit den beiden Trucks of the year 2015 und 1991 – zum einem mit dem Renault Trucks T und zum anderen mit dem AE 380.

TF2a+b:
Das Duo „Handhold“ begeisterte mit ihrer akrobatischen Trapeznummern regelmässig die Besucher.

TF3:
60 Renault Trucks-Lkw’s fuhren im Convoi nach Interlaken ans Trucker Festival.

TF4:
Auch für die Kleinsten hatte Renault Trucks eine Überraschung bereit.

TF5:
Einer der Publikumsmagnete auf dem Stand von Renault Trucks – der Renault Trucks T 520 Highcab T 4x2 mit Volluftfederung und aufgestelltem Siloauflieger von Karin Jakob.

Download der Pressemitteilung als PDF

UND HIER GEHT'S ZUR FOTOGALERIE