Presse-Informationen
rss


26.06.2017

Rundum glücklich

Ein imposanter Fünfachser C520 P10x4 von Renault Trucks ist bei der Schönenberger & Söhne AG in Oberwil bei Zug für den Gartenbau im Einsatz. Ein schweres Multitalent.

Maurus Schönenberger baut Gärten in vierter Generation und dürfte bald schon das hundertjährige Jubiläum seiner Firma feiern. „Wir haben mehrere Nutzfahrzeughersteller offerieren lassen und uns dann für Renault Trucks entschieden. Damit sind wir rundum glücklich“, freut sich der Unternehmer.

Auch der Fahrer dieses Fünfachsers ist happy. Dabei hat er einen abwechslungsreichen Job. Das sind nicht einfach Autobahnkilometer, alles geradeaus. Die individuelle Gartengestaltung verlangt immer wieder spezielle Einsätze. Da werden bis zu zwölf Meter lange Bäume transportiert oder Findlinge, die des Gewichts wegen eine Ausnahmebewilligung erfordern.

Das technische Höchstgewicht dieses C520 P10x4 mit Nachlaufachse und einem kurzen Radstand von 4600 mm liegt bei 46‘000 kg. Das Fahrzeug ist mit einem EFFER Kran 525-5S mit Chip 4S und einem Mobas
21-6.0SK Hakengerät ausgestattet. Zum Kran wurde noch ein Arbeitskorb geliefert. Der Aufbau kann mit zwei Kameras aus der Kabine überwacht werden. Für die schweren Einsätze tun die Aussenplanetenachsen ihren Dienst, ausserdem wurde die Hauptwelle des Optidriver-Getriebes ab Werk verstärkt. Verkauft wurde dieser Truck durch die Karl Graf Automobile AG in Mettmenstetten.

Bildlegenden:

Schoenenberger01:
Der imposante Fünfachser von Renault Trucks ist ein Multitalent im Gartenbau.

Schoenenberger02:
Im Korb geht es hoch hinaus – der C520 P10x4 im vollen Einsatz.

Download der Pressemitteilung als PDF