Presse-Informationen
rss


  • Fotos herunterladen
    • ch_presse_info_tf_2016_01
    • ch_presse_info_tf_2016_02
    • ch_presse_info_tf_2016_03
    • ch_presse_info_tf_2016_04
    • ch_presse_info_tf_2016_05
 

08.07.2016

Trucker sind wetterfest !

Renault Trucks (Schweiz) AG nahm auch dieses Jahr am 23. Intern. Trucker & Country-Festival in Interlaken teil.

Beim Aufbau und am Eröffnungstag herrschten hochsommerliche Bedingungen, doch am Samstag und Sonntag liess Petrus die Trucker im Stich. Doch dies konnte die Stimmung der Festivalbesucher nur teilweise trüben (Besucherzahl 2016: 40‘000 – 2015: 53‘000)– ganz bestimmt aber nicht diejenige der Mitarbeitenden und Besucher auf dem Renault Trucks Stand.

Am Freitagabend wurden wie jedes Jahr die 40 Konvoi-Teilnehmer in ihren sauber geputzten Fahrzeugen auf dem Stand von Renault Trucks bewirtet und manch einer schwärmte von den tollen Eigenschaften seines neuen LKW. Vor drei Jahren wurden ja bekanntlich die neuen Baureihen von Renault Trucks lanciert

Der Stand von Renault Trucks wurde dieses Jahr etwas kleiner gehalten – umso herzlicher und spontaner wurde jeder Besucher willkommen geheissen. Vor allem am Samstagnachmittag, als auf der grossen LED-Wand live das EM-Fussballspiel Schweiz – Polen bei misslichsten Wetterbedingungen übertragen wurde, fand fast jeder Unterschlupf im Zelt. Und die ganz wetterfesten Trucker, welche mangels fehlender Plätze im Zelt keinen Platz mehr fanden, konnten durch die durchsichtigen Zeltwände mit den Schweizern mit fiebern – das Ergebnis dürfe bekannt sein…..

Zum EM-Fieber passend zeigte der Ostschweizer Michael Gehrig seine Ballkünste unter dem Motto „Freestyle Football trifft auf brasilianische Kampfkunst „Capoeira“. Was leicht aussah, wurde manch einem zum Verhängnis der es auch ausprobierte. Und beim Torwandschiessen konnte sogar ein Renault Trucks-Fussball gewonnen werden.

Das Highlight des diesjährigen Trucker Festival für Renault Trucks waren jedoch die 40 Fahrzeuge der neuen Baureihe, welche gleich neben dem Stand schön aufgereiht standen – was für ein imposantes Bild! Jeder LKW war auf seine eigene Art speziell und manch Besucher stand ganz begeistert vor den Trucks und bestaunte diese.

Für Renault Trucks (Schweiz) AG und die vielen, unermüdlichen Helfer war der Auftritt in Interlaken erneut eine Gelegenheit, den Kunden, Freunden, Mitarbeitenden und ihren Angehörigen in entspannter Atmosphäre für die gute Zusammenarbeit zu danken.

 

Bildlegenden:

TF01:
Ein imposantes Bild zeigte sich neben dem Stand von Renault Trucks mit den 40 Konvoi-Fahrzeugen.

TF02.
Auch für die Kleinen hat Renault Trucks gesorgt.

TF03:
Die Stimmung auf dem Renault Trucks Stand hervorragend – trotz garstigem Wetter.

TF04:
Michael Gehrig zeigte seine Künste unter dem Motto „Freestyle Football trifft auf brasilianische Kampfkunst „Capoeira“.

TF05:
Wie jedes Jahr ein Publikumsmagnet – der Renault Trucks Stand.

MIT DIESEM LINK GELANGEN SIE DIREKT IN DIE RT-FOTOGALERIE VOM TRUCKER FESTIVAL

Download der Pressemitteilung als PDF-File