Presse-Informationen
rss


 

18.07.2016

Wanner Int. Transporte erhält sechs LKW von Renault Trucks

Die Wanner Int. Transporte AG (www.wanner-transporte-ag.ch) in 8200 Schaffhausen bietet ihren Kunden im In- und Ausland ein vielseitiges Angebot an Transport-, Speditions- und Logistikleistungen. In diesem Jahr hat das von den Geschwistern Roman, Flavia und Reto Wanner in 4. Generation geleitete Unternehmen sechs neue Lastwagen von Renault Trucks übernommen. Die fünf Sattelschlepper vom Typ T HIGHCAB 520 T4x2 und ein Pritschenfahrzeug T 460 P6x2 wurden von der Thomann Nutzfahrzeuge AG, Partner der Renault Trucks (Schweiz) AG in Schmerikon, Chur, Frauenfeld und Arbon, vorbereitet und an Wanner Int. Transporte AG ausgeliefert. Verkauf und Übergabe erfolgten durch Mauro D’Uva, Verkaufsleiter, und Erich Hofmann, Verkaufsberater der Thomann Nutzfahrzeuge AG. Eine sechste Zugmaschine vom Typ T HIGHCAB 520 T4x2 mit gleicher Ausstattung wie die fünf abgelieferten Schlepper folgt im Herbst. Der Fuhrparkverantwortliche Roman Wanner zur Wahl von Renault Trucks: „Wir konnten den T HIGHCAB 520 T4x2 eine Woche lang Probe gefahren. Die Chauffeure waren sehr zufrieden. Das Design gefällt uns gut, die Technik ist auf neustem Stand und das Gesamtangebot der Thomann Nutzfahrzeuge AG hat uns überzeugt. Wir setzen schon seit einigen Jahren einen Renault Premium Lander 4x2 mit OptiTrack sowie einen neuen C 460 P4x2 mit OptiTrack im Baustellenverkehr ein.“

Die T HIGHCAB 520 T4x2 haben 13 Liter-Motoren mit 520 PS Leistung und einem Höchstdrehmoment von 2.550 Nm und High Sleeper Cab, der T 460 P6x2 mit Sleeper Cab hat 460 PS und 2.200 Nm (alle bei 1.000 - 1.450 U/min. Die Optidriver-Automatik schaltet die Gänge absolut präzise und schnell. Die T520 Sattelzugmaschinen werden nebst dem Einsatz mit Kühlauflieger auch mit Schubbodenauflieger und Kippauflieger verwendet. Dazu sind diese mit einer kombinierten Hydraulikanlage ausgerüstet.

Das Dreiachsfahrzeug befördert Baustoffe. Er hat eine Arbeitsbremse für den Betrieb des Heckkrans sowie eine Achslastanzeige auch für den angeschlossenen Anhänger. Alle sechs Renault Trucks T haben TollCollect-Erfassungsgeräte für die Abrechnung der deutschen Maut, ALCOA-Alufelgen, Automatik- und Kurvenlicht, Abstandregeltempomat und Regensensor.

Die Wanner Int. Transporte AG geht auf einen Fuhrbetrieb im 19. Jahrhundert zurück. Heute hat das Unternehmen 30 Mitarbeitende. Es bietet Thermo-, Schüttgut-, Kipper-, Stückgut- und Krantransporte. Im Bereich Logistik/Spedition werden Lagerhaltung/Kommissionierung, Verzollungen sowie Paketdienst angeboten.

Seit Ende 2015 hat die Wanner Int. Transporte AG ihre Wertschöpfungskette um Baggerarbeiten wie Abbruch, Aushub und Renaturierung erweitert.

 

Bildlegenden:

Wanner01:
An die Wanner Int. Transporte AG wurden sechs neue LKW von Renault Trucks ausgeliefert, darunter fünf Sattelschlepper T HIGHCAB 520 T4x2.

Wanner02:
Der T 460 P6x2 mit Anhänger und gelenkter Nachlaufachse ist einer von sechs ausgelieferten Renault Trucks an die Wanner Internationale Transporte AG.

Wanner03:
Die Geschwister Roman, Flavia und Reto Wanner präsentieren stolz fünf der sechs neuen LKW von Renault Trucks.

Download der Pressemitteilung als PDF