Presse-Informationen
rss


 

15.12.2016

Wenn's brennt

Zuverlässig und leistungsstark muss ein Tanklöschfahrzeug sein, in der Bündner Berglandschaft sowieso. Mitentscheidend für die Wahl zugunsten Renault Trucks war einmal mehr das optimale Verhältnis zwischen Qualität und Preis.

Das Feuerwehrkorps Surses ist in Miliz organisiert. Es ist rund 80 Feuerwehrleute stark und sichert eine weite Region vom Julierpass bis Tiefencastel. Flächenmässig ist diese Gemeinde die drittgrösste in der Schweiz und fast so ausgedehnt wie der Kanton Schaffhausen.

„Da brauchen wir ein Fahrzeug, das kraftvoll und rasch unterwegs ist, auch im Gebirge“, kommentierte Kommandant Arpagaus den Beschaffungsentscheid. Im Submissionsverfahren hat der Renault Trucks K 430 P4x4 klar gewonnen. Das Einsatzfahrzeug wurde durch Antonio Di Stasio, Verkaufsberater bei der Thomann Nutzfahrzeuge AG in Schmerikon, Frauenfeld, Arbon und Chur verkauft. Das Allradfahrzeug bringt sein Drehmoment über Aussenplanetenachsen auf den Boden. Mit 430 PS aus dem 11-Liter-Motor und einem „Kampfgewicht“ von 18 Tonnen ist der bullige Renault Trucks auch leistungsmässig auf der sicheren Seite. Die komfortable und zweckmässige Mannschaftskabine ist mit Atemschutzgeräten ausgerüststet, so dass die Feuerwehrleute bei Ankunft am Einsatzort gleich loslegen können.

Ein speziell starker Nebenantrieb versorgt die Löschpumpe mit der nötigen Energie. Der Löschwasservorrat beträgt 3500 Liter. Dazu kommen 100 Liter Extrakt für den Schaumeinsatz. Aufgebaut wurde das Tanklöschfahrzeug durch die Walser AG.

Bildlegende:

FW_Surses_01:
Das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Surses, der K 430 P4x4, präsentiert sich stolz in der Bündner Berglandschaft.

FW_Surses_02:
Das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Surses, der Renault Trucks K 430 P4x4, wurde durch die Fa. Walser AG aufgebaut.

FW_Surses_03:
Feierliche Übergabe an die Feuerwehr Surses (v.l.n.r.): Luzi Thomann (Geschäftsführer Thomann Nutzfahrzeuge AG), Leo Thomann (Gemeindepräsident Surses) und Antonio Di Stasio (Verkaufsberater Thomann Nutzfahrzeuge AG).

Download der Pressemitteilung als PDF