Absolutes Sorglospaket für Jan Hug - Aktuelles von Renault Trucks - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Aktuelles von Renault Trucks


 

01.09.2020

Absolutes Sorglospaket für Jan Hug

ein motivierter Mitarbeiter ist in der Regel ein guter Mitarbeiter

Erst vor Kurzem hat die Jan Hug Transporte GmbH in Aarburg einen neuen T520 T4x2 HIGH RT Live Edition übernommen. In der fünf schwere Lastwagen umfassenden Flotte des national und international tätigen Unternehmens ist die Traditionsmarke aus Frankreich damit überdurchschnittlich gut vertreten – sie stellt drei Fahrzeuge. Und das hat seine guten Gründe.

Von Haus aus Landwirt, bildete sich Jan Hug stetig weiter, absolvierte die Technikerschule für Agrarwirtschaft und war im Anschluss als Chauffeur wie auch als Disponent tätig. Ein gutes Fundament also, das ihn dazu bewog, 2007 sein eigenes Transportunternehmen zu gründen. Zunächst als Einzelfirma unterwegs, manifestiert sich das stete Wachstum in der Umfirmierung zur Jan Hug Transporte GmbH. Das war im Jahr 2013. Heute besteht die Firma aus sechs Mitarbeitenden – fünf Lastwagenführer und Vater Heinz Hug, der sich um die administrativen Belange kümmert.

 

Den richtigen Riecher gehabt

Nach dem Start in die Selbständigkeit mit einem gebrauchten Plachen-Anhängerzug, mit welchem Futtermittel in der Landwirtschaft transportiert wurden, lockte nach einem guten Jahr die Weite und damit der internationale Transport. Bereits damals war Jan Hug der Ansicht, dass im Segment der (internationalen) Schüttguttransporte die Wirtschaftlichkeit durchaus noch gegeben ist und im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zum eigentlichen Schüttgutspezialisten. Schubbodenauflieger, mit welchen auch palletisierte Güter, Langstahl, Papierrollen und vieles mehr transportiert werden können, verleihen ihm die nötige Flexibilität. «Damit kann ich gegenüber der internationalen Konkurrenz bestehen», gibt der Firmeninhaber mit einem Augenzwinkern preis. Und so trifft man die Lastwagen der Jan Hug Transporte GmbH sowohl auf dem Strassennetz der Schweiz wie auch in Deutschland, den Benelux-Staaten, Frankreich und Österreich an. Entsprechend hoch sind auch die durchschnittlichen Jahreslaufleistungen auf seinen Fahrzeugen: 100'000 bis 120'000 Kilometer.

Klicken Sie auf diesen Link um mehr darüber zu erfahren