Aktuelles von Renault Trucks


 

25.11.2016

Bruno Loi AG mit einem weiteren Renault Trucks T

Renault Trucks bietet Produkte mit ausgereifter Technik und hohem Fahrkomfort.

Die Bruno Loi AG in 7446 Campsut-Cröt (www.brunoloi.ch) ist auf Transporte für die Land- und Weidewirtschaft sowie Bau- und Muldentransporte spezialisiert. Das 1989 gegründete Unternehmen setzt einen neuen Renault Trucks mit Spezialaufbau für Tiertransporte ein. Bruno Loi hat den auf der Baufahrzeugreihe basierenden neuen T 460 P6x2 gewählt, weil das Fahrzeug bis zu hoch gelegenen Bauernhöfen und selbst in die Höhenregionen am Averserrhein fährt. Es hat einen 11 Liter-Motor mit 460 PS (1.500 – 1.900 U/min) mit einem maximalen Drehmoment von 1.000 bis 1.450 U/min. Die Leistung wird über das automatisierte Optidriver-Getriebe auf die Antriebsachse übertragen. Das Hinterachsboogie aus Antriebs- und gelenkter, liftbarer Nachlaufachse ist für 19 Tonnen zugelassen. Mit der Vollluftfederung lassen sich grosse Niveauunterschiede in Hofzufahrten ausgleichen und dies garantiert ebenfalls den schonenden Tiertransport. Der wohl einmalige Lenkeinschlag ermöglicht Lenk- und Wendemanöver auf engstem Raum.

Die „Night & Day“-Kabine bietet viel Platz mit Gepäckablagen, Schlafliege und Aussenstaufächern. Im Armaturenbrett sind die Instrumente blendfrei einsehbar und alle Bedienelemente leicht erreichbar. Im Multifunktionslenkrad sind Schalter für häufig genutzte Funktionen eingelassen. Eine Besonderheit ist die automatische, elektronische Feststellbremse. Das Lenkrad ist in Höhe und Neigung, der Fahrersitz um 20 Zentimeter verstellbar.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link.