Ein absolut stimmiges Gesamtpaket für Markus Rubatscher - Aktuelles von Renault Trucks - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Aktuelles von Renault Trucks


 

21.07.2020

Ein absolut stimmiges Gesamtpaket für Markus Rubatscher

Renault Trucks als Rüstzeug für angehende Fahrschüler/innen

«Das Erlebnis - Lernen durch Erleben - ist ein ganz wichtiger Faktor, das Schulfahrzeug gewissermassen ein Schlüsselfaktor», betont Markus Rubatscher von der gleichnamigen Fahrschule in Seewen SZ. Damit seine Fahrschüler/innen in dieser Hinsicht nicht zu kurz kommen und ein gutes Rüstzeug mit auf ihren weiteren Weg bekommen, setzt er auf einen T520 P6x2 von Renault Trucks.

Der gelernte Lastwagen-Mechaniker war selber viel auf der Strasse unterwegs. Er verfügt also über einen reichhaltigen Fundus, um die angehenden Piloten der Landstrasse sowohl technisch wie auch handwerklich an ihre verantwortungsvolle Aufgabe heranzuführen und ihnen optimale Voraussetzungen mit auf den Weg zu geben. Dies tut er seit 1999, als er sich entschloss, in Seewen eine eigene Fahrschule zu gründen. Der Zweimannbetrieb bietet mit Ausnahme der Motorräder Aus- und Weiterbildungen in allen Fahrzeugkategorien an, wobei sich der Firmeninhaber vor allem auf die «Schweren» konzentriert.

 

Ein stimmiges Gesamtpaket

Das Schulungsfahrzeug spielt in diesem Metier eine ganz entscheidende Rolle. 2009 erwarb Markus Rubatscher seinen ersten Renault Trucks. Die Gründe für den Markenwechsel bringt er mit wenigen Worten, die aber alles sagen, auf den Punkt: «Renault Trucks bietet mir ein absolut stimmiges Gesamtpaket, in meinem Fall ganz konkret die Thomann Nutzfahrzeuge AG in Schmerikon». Und was seinerzeit als Jungunternehmer bis zu einem gewissen Grad auch eine Frage des unternehmerischen Risikos war, welches Renault Trucks mit seinem Angebot wirkungsvoll abzufedern und zu minimieren vermochte, steht nunmehr auf einem ganz anderen Level. « Ich bin heute ein Renault Trucks-Fan », gesteht Markus Rubatscher aus freien Stücken.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link