Aktuelles von Renault Trucks


 

26.03.2018

Flinkes Wiesel fürs Tessin

Ein Tankwagen der ganz kompakten Art geht in die Sonnenstube der Schweiz. Dieser D16 MED P4x2 von Renault Trucks ist nur 2.30 Meter breit, ganz wie früher. Aber solide motorisiert mit 280 PS für Solobetrieb.

Die Zeiten sind längst vorüber als in der Schweiz noch die Höchstbreite für Fahrzeuge 2.30 Meter betrug. Und doch gibt es auch heute Einsätze, bei denen schmal bauende Lastwagen den Vorzug erhalten. Zum Beispiel dann, wenn es um Heizöllieferung in abgelegene Tessiner Wohnhäuser geht. Solche speziellen Anforderungen sind für Renault Trucks kein Problem. Der französische Hersteller ist in der Lage, praktisch jeden Kundenwunsch zur vollsten Zufriedenheit abzudecken. Bien sur!

Dieser kompakte Lkw ist ein massgeschneidertes Werkzeug für den Alltag. Ein ausgesuchtes Navigationsgerät und eine Rückfahrkamera gehören zur Ausrüstung dieses 16-Tonners. Die Reduktion auf eine Fahrzeugbreite von 2.30 Metern wurde unter anderem durch die Wahl der Felgen mit wenig Einpresstiefe erreicht. Die DayCab bietet genügend Komfort damit sich der Fahrer wohl fühlt. Geschalten wird manuell. Mit dem Radstand von 3500 Millimetern ist dieser Renault Truck flink und wendig wie ein Wiesel.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link