Aktuelles von Renault Trucks


21.04.2016

NEUER RENAULT TRUCKS T

WENIGER VERBRAUCH UND MEHR NUTZLAST

13-l-Motor

Der DTI-13-Motor verfügt nun über eine Common-Rail-Einspritzanlage. Der Kraftstoffverbrauch wird durch eine bessere Verbrennung deutlich reduziert.

Sattelkupplung aus AluminiumDer 13-l-Motor bietet hohe Leistungsstufen mit 440, 480 und 520 PS. Damit ist auch das Transportieren sehr schwerer Lasten oder das Fahren auf bergigen Strecken möglich.

Verringerung des Gewichts für mehr Nutzlast

Der Renault Trucks T 2016 ist mit leichteren Komponenten und Bauteilen ausgerüstet. Auf diese Weise wird das Fahrzeuggewicht um bis zu 114 kg verringert:

  • Dachspoiler ohne Metallgerippegewichtsreduziertes Fahrgestell
  • Sattelkupplung aus Aluminium*
  • Dachspoiler ohne Metallgerippe*
  • gewichtsreduzierte DTI-11- und DTI-13-Motoren
  • gewichtsreduzierte Luftfederung hinten
  • gewichtsreduzierte Antriebsachse

 

Verringerung des Kraftstoffverbrauchs

aerodynamische BugspoilerDer Renault Trucks T in der Modellversion 2016 verfügt über neue aerodynamische Ausrüstungselemente und neue Technologien zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs:

  • aerodynamische Bugspoiler*
  • neuer fester Dachspoiler für weniger Luftwiderstand*
  • zwei neue Achsübersetzungsverhältnisse: 2,31 und 2,47
  • vordere Kotflügel mit auf das Fahrgestell und die Radgröße abgestimmten Schmutzfängern

 

GPS-gesteuerter Tempomat

neuer fester Dachspoiler für weniger LuftwiderstandOptivision berücksichtigt sowohl die Streckentopografie als auch gespeicherte Streckenverläufe und ermittelt daraus die im Hinblick auf Effizienz und Kraftstoffverbrauch optimale Schaltstrategie.

* optional