Presse-Informationen
rss


 

31.10.2018

Vier mal Renault Trucks für Schenker Storen

Bei dieser Ersatzbeschaffung fiel die Entscheidung auf die Marke aus Frankreich. Nicht nur das Verhältnis zwischen Preis und Leistung war massgebend, sondern auch die Nähe zum Händler in jeder Hinsicht.

Schenker Storen wurde im Jahr 1881 im solothurnischen Schönenwerd gegründet und gilt heute als Nummer 1 im Schweizer Sonnen- und Wetterschutz-Markt. Aber irgendwie müssen diese hochqualitativen Produkte ja sicher und zuverlässig zum Kunden gelangen. Für die Erneuerung der Nutzfahrzeugflotte fiel der Entscheid nach reiflicher Prüfung erneut auf den französischen Nutzfahrzeughersteller. Massgebend waren die bisherigen Erfahrungen mit der Marke sowie die Nähe zum Renault Trucks Partner, der Wisler Nutzfahrzeuge AG in Schönenwerd.

Jetzt sind vier neue T 380 P4x2 von Renault Trucks im typischen Blau der Schenker Storen auf der Strasse. Attraktiv sind auch die präzise bedruckten Planen von der Firma Bieri Tenta AG. Diese Lkw laufen meist ohne Anhänger, sind aber auch für Anhängerbetrieb bestens gerüstet. Ihr Gesamtzuggewicht beträgt vierzig Tonnen. Als Fahrerhaus haben sie den Typ DayCab. Der Radstand misst 5‘400 Millimeter. Die Leichtmetallbrücken wurden durch die Fankhauser AG Huttwil aufgebaut.

Die Chauffeure sind ebenfalls begeistert. Sie schätzen vor allem das fast stufenlos und sanft schaltende Optidriver-Getriebe sowie die Sicherheitssysteme, die perfekt funktionieren. Patrick Brosi von der Wisler Nutzfahrzeuge AG gibt das grosse Lob gerne intern weiter. Roland Gugger von Schenker Storen kommentiert sachlich: «Renault Trucks hatte zusammen mit Wisler Nutzfahrzeuge AG das beste Angebot.“

Download der Pressemitteilung als PDF

 

Für weitere Informationen
www.renault-trucks.ch

Daniela Schifferle
Tel. +41 (0)44 746 65 65
daniela.schifferle@renault-trucks.com