Renault Trucks hält 2019 seine Position - Aktuelles von Renault Trucks - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Aktuelles von Renault Trucks


 

18.03.2020

Renault Trucks hält 2019 seine Position

Renault Trucks hat 2019 mit 54‘098 fakturierten Fahrzeugen seine Stellung gehalten – in einem für Nutzfahrzeuge kontrastreichen Markt, der von einem sehr dynamischen ersten und einem rückläufigen zweiten Halbjahr geprägt war. Der französische Hersteller hatte auf dem Markt für Lkw mit einem Gewicht von mehr als sechs Tonnen einen stabilen Marktanteil in Europa (8,5 Prozent) und behauptet mit einem Anteil von 27,9 Prozent seine marktführende Stellung in Frankreich.

Verteilung der fakturierten Fahrzeuge nach Bestimmungsort

  • Frankreich: 24‘621 fakturierte Einheiten (+2 %)
  • Europa: 24‘544 fakturierte Einheiten (-9 %)
  • International: 4‘933 fakturierte Einheiten (+10 %)

 

Verteilung der fakturierten Fahrzeuge nach Tonnage

  • Schwere und mittelschwere Modelle: 35‘950 fakturierte Einheiten
  • Sonstige Nutzfahrzeuge: 18‘148 fakturierte Einheiten

 

Gleichbleibende Volumen in einem bewegten europäischen Markt

Renault Trucks hat seine Volumen in einem kontrastreichen europäischen Markt behauptet. Dabei gab es ein sehr dynamisches erstes Halbjahr mit einem Anstieg von 15 Prozent und ein rückläufiges zweites Halbjahr mit einem Rückgang von 18 Prozent.

Renault Trucks hat auf dem europäischen Markt für Lkw mit einem Gewicht von mehr als sechs Tonnen einen Marktanteil von 8,5 Prozent verzeichnet – ein absolut stabiler Wert im Vergleich zu 2018.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link