Aktuelles von Renault Trucks


 

04.07.2018

Mit Bier getauft

Die beiden neuen D18 WIDE wurden auf die Namen "Steinhausen" und "Baar" getauft

Die Brauerei Baar AG liess in feierlichem Rahmen zwei ihrer neuen Renault Trucks öffentlich taufen. Anlass war der Tag des Schweizer Biers, aber nicht nur.

Man tauft Kinder, Schiffe, vielleicht auch Lokomotiven. Eine Lastwagentaufe dürfte dagegen ein Novum sein. Offensichtlich pflegt die Brauerei Baar AG ein enges Verhältnis zu ihrem Fuhrpark. Oder dieser Bierbrauer und Getränkehändler ist ganz einfach sehr zufrieden mit seinen Renault Trucks und zeigt das gerne mit einem netten Fest.

Der Geschäftsführer der Brauerei Baar AG, Martin Uster, begrüsste um die 500 Personen. Nach der symbolischen Schlüsselübergabe mit einem Speckbrot taufte die Gemeindepräsidentin von Steinhausen, Barbara Hofstetter, den einen Truck auf den Namen «Steinhausen». Der Gemeindeschreiber von Baar, Walter Lipp, gab dem zweiten Fahrzeug den Namen «Baar».

Der eine Renault Trucks D18 WIDE läuft schon einige Monate zuverlässig und wirtschaftlich im Alltag. Neu hat er eine Art Bruder bekommen: einen D18 WIDE mit Isotherm-Koffer, Kühlgerät und Hebebühne. Muss den Bier gekühlt transportiert werden? – Eigentlich nicht zwingend. Aber wenn Festanlässe durchgeführt werden, ist der Einsatz als Kühllastwagen sehr vorteilhaft.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link