ELEKTRO-MOBILITÄT - DIE PALETTE ELEKTRISCHER Z.E.-LKW‘S - Renault Trucks Schweiz

REICHWEITE

Der Verbrauch elektrischer Lkw ist von verschiedenen Faktoren abhängig:

 

  • GESCHWINDIGKEIT
  • Bei einem elektrischen Lkw hat die Fahrgeschwindigkeit großen Einfluss auf die Reichweite.

  • TOPOGRAFIE
  • In Abhängigkeit von den Fahrbedingungen – bergauf, eben oder bergab – gewinnt der Lkw Strom zurück oder verbraucht ihn.

  • WETTER
  • Heizung und Klimaanlage während der Fahrt wirken sich auf den Verbrauch des Fahrzeugs aus.

  • LAST
  • Aufgabe und Last beeinflussen die Reichweite. Je größer die Last, desto mehr Energie wird benötigt.

  • FAHRSTIL
  • Der Fahrstil hat großen Einfluss auf den Energieverbrauch. Fahren Sie vorausschauend!

 

 

 

WAS BEFINDET SICH IN EINER BATTERIE?

 

Zellen sind in Modulen angeordnet, die wiederum die vom Batteriemanagementsystem (BSM) gesteuerten Batterien bilden.

 

 

Die hohe Energiedichte verdankt sich dem Einsatz sogenannter NMC (Nickel Mangan Cadmium)-Lithium-Ionen-Zellen, die derzeit den besten Kompromiss aus Kapazität und Nutzlast darstellen. Viele Komponenten werden bereits erfolgreich eingesetzt, da sie intern oder in Kooperation mit unserem Partner entwickelt wurden.

 

 

 

Wir setzen auf eine nachhaltige Wertschöpfungskette, die Lieferkettenaudits bei den Lieferanten bis hin zu den Kobaltminen vorsieht. Die Batterien werden in Europa montiert. Die Fahrzeuge werden in Frankreich montiert.

 

 

 

Für das Recycling ist Renault Trucks verantwortlich, sobald die Batterien zum Händler zurückgebracht wurden. Die Batterien können beispielsweise in stationären Passivenergieanlagen oder Solarkraftwerken einen zweiten Lebenszyklus durchlaufen. Das Recycling ist zugleich der Schlüssel für nachhaltige Elektromobilität. Renault Trucks und die Volvo Group bringen sich mit großem Engagement im Bereich des Recyclings ein, der mit der Marktentwicklung immer wichtiger werden wird.

 

ÜBERALL EINFACH ZU LADEN

 

Renault Trucks ist innovativ und bietet nachhaltige Lösungen für den innerstädtischen Verkehr an – mit genügender Reichweite und einer einfachen Schnellladearmatur, um professionellen Anforderungen gerecht zu werden.

 

LADEN SIE UNSERE BROSCHÜRE ZUR ELEKTRISCHEN PRODUKTPALETTE HERUNTER

ÜBERALL EINFACH ZU LADEN

STANDARD- UND GREEN’UP-STECKER

2.3 kW / 10 A
3.2 kW / 14 A
Einphasig
Für gelegentlichen Gebrauch
17 h/12 h

WALLBOX UND ÖFFENTLICHE LADESTATION

3,7 kW/16 A (Einphasig)
11 kW/16 A (dreiphasig)
Empfohlene Lösung
11 h

SCHNELLAUFLADUNG

7,4 kW/32 A (einphasig)
22 kW/32 A (dreiphasig)
43 kW/63 A (dreiphasig)
Reichweite in kürzester Zeit
6 h

 

ÜBERALL EINFACH ZU LADEN

STANDARD- UND GREEN’UP-STECKER

2.3 kW / 10 A
3.2 kW / 14 A
Einphasig
Für gelegentlichen Gebrauch
17 h/12 h

WALLBOX UND ÖFFENTLICHE LADESTATION

3,7 kW/16 A (Einphasig)
11 kW/16 A (dreiphasig)
Empfohlene Lösung
11 h

SCHNELLAUFLADUNG

7,4 kW/32 A (einphasig)
22 kW/32 A (dreiphasig)
43 kW/63 A (dreiphasig)
Reichweite in kürzester Zeit
6 h

 

LADEN SIE UNSERE BROSCHÜRE ZUR ELEKTRISCHEN PRODUKTPALETTE HERUNTER