Immer gut in Fahrt ! - Presse-Informationen - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Presse-Informationen
rss


 

01.09.2020

Immer gut in Fahrt !

Erst vor Kurzem hat die Jan Hug Transporte GmbH in Aarburg einen neuen T520 T4x2 HIGH RT Live Edition übernommen. In der fünf schwere Lastwagen umfassenden Flotte des national und international tätigen Unternehmens ist die Traditionsmarke aus Frankreich damit überdurchschnittlich gut vertreten – sie stellt drei Fahrzeuge. Und das hat seine guten Gründe.

Von Haus aus Landwirt, bildete sich Jan Hug stetig weiter, absolvierte die Technikerschule für Agrarwirtschaft und war im Anschluss als Chauffeur wie auch als Disponent tätig. Ein gutes Fundament also, das ihn dazu bewog, 2007 sein eigenes Transportunternehmen zu gründen. Zunächst als Einzelfirma unterwegs, manifestiert sich das stete Wachstum in der Umfirmierung zur Jan Hug Transporte GmbH. Das war im Jahr 2013. Heute besteht die Firma aus sechs Mitarbeitenden – fünf Lastwagenführer und Vater Heinz Hug, der sich um die administrativen Belange kümmert.

 

Den richtigen Riecher gehabt

Nach dem Start in die Selbständigkeit mit einem gebrauchten Plachen-Anhängerzug, mit welchem Futtermittel in der Landwirtschaft transportiert wurden, lockte nach einem guten Jahr die Weite und damit der internationale Transport. Bereits damals war Jan Hug der Ansicht, dass im Segment der (internationalen) Schüttguttransporte die Wirtschaftlichkeit durchaus noch gegeben ist und im Laufe der Jahre entwickelte sich das Unternehmen zum eigentlichen Schüttgutspezialisten. Schubbodenauflieger, mit welchen auch palletisierte Güter, Langstahl, Papierrollen und vieles mehr transportiert werden können, verleihen ihm die nötige Flexibilität. «Damit kann ich gegenüber der internationalen Konkurrenz bestehen», gibt der Firmeninhaber mit einem Augenzwinkern preis. Und so trifft man die Lastwagen der Jan Hug Transporte GmbH sowohl auf dem Strassennetz der Schweiz wie auch in Deutschland, den Benelux-Staaten, Frankreich und Österreich an. Entsprechend hoch sind auch die durchschnittlichen Jahreslaufleistungen auf seinen Fahrzeugen: 100'000 bis 120'000 Kilometer.

Ein gutes Gefühl vermittelt

Die Jan Hug Transporte GmbH betreibt eine Mehrmarkenstrategie. Das heute Renault Trucks die Mehrheit der Fahrzeuge stellt, hat seine guten Gründe. «2018 habe ich erstmals auf Renault Trucks gesetzt und gleich zwei ihrer Modelle bestellt», erinnert sich der vife Jungunternehmer. Wie es dazu gekommen sei? – «Die Vertreter von Renault Trucks Schweiz sind damals unkompliziert und sehr lösungsorientiert auf meine Bedürfnisse eingegangen. Das war der Ausgangspunkt, um eine effektive Vertrauensbasis zu schaffen», lässt Jan Hug durchblicken. Ein Faktum, das er sehr hoch gewichtet. In der Folge habe er auch mit der Servicestelle, der Wisler Nutzfahrzeuge AG in Schönenwerd nur beste Erfahrungen gemacht. Gezeigt habe sich dies zuletzt wieder bei der Aufbereitung des neuen T520 T4x2 HIGH RT Live Edition. Mit Wartungsverträgen und der DRIVE6-Garantie (6 Jahre kostenlose Sicherheit auf alle Teile des Antriebsstrangs) fühle er sich damit auf der sicheren Seite, betont Jan Hug. Er sei heute von der Marke Renault Trucks überzeugt, gesteht er ohne Wenn und Aber. «Im Alltag habe ich diese Fahrzeuge schätzen gelernt. Sie sind technisch auf der Höhe der Zeit, bieten jeglichen Komfort und lassen sich auch aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll betreiben, kurzum: Wir sind damit immer gut in Fahrt!»

 

Ein Motivationsfaktor

Aus den Worten von Jan Hug spricht in jeder Phase die Leidenschaft fürs Transportwesen. Entsprechend hoch sind auch seine Ansprüche ans Fahrzeug – für sich aber auch für sein Fahrpersonal. «Ein motivierter Mitarbeiter ist in der Regel ein guter Mitarbeiter», gibt er den Blick auf eine Philosophie frei, die sich in wesentlichen Teilen auch in der Fahrzeugwahl niederschlägt. Der neueste LKW im Fuhrpark, ein T520 T4x2 HIGH RT Live Edition mit dem 520 PS starken 13-Liter-Motor, verfügt denn auch über alle Annehmlichkeiten, bei denen Jan Hug in vielen Stunden selber Hand angelegt hat. Das Optidriver-Getriebe entlastet den Fahrer wirksam im heutigen Verkehrsgewühl, die Maxispace-Kabine mit der High-Sleeper-Cab spendet ein grosszügiges Raumgefühl. Apropos Maxispace: Mit diesem Alleinstellungsmerkmal des französischen Nutzfahrzeugherstellers, bei der ein stabiler und grossflächiger Tisch von der Kabinenrückwand abgeklappt werden kann, ist die Büroarbeit von unterwegs problemlos zu erledigen. Für den Unternehmer, der mit dem neuen Lastwagen zukünftig nahezu täglich selber unterwegs sein wird und das Unternehmen «on-the-road» leitet, ein zusätzlicher wichtiger Aspekt, welcher zur Wahl des Renault Trucks geführt hat. Mit der Standklimaanlage, dem Kühlschrank, der Vollluftfederung und der Leder-Innenausstattung wird der Wohlfühlfaktor geradezu perfektioniert. Über alles betrachtet spricht Jan Hug denn auch von einem «absoluten Sorglospaket».

 

Bildlegenden:

Hug01+02:
Der neue T520 T4x2 HIGH RT Live Edition der Jan Hug Transporte GmbH fällt dank seiner imposanten Beleuchtung auch Nachts auf.

Hug03:
Der neueste LKW im Fuhrpark, ein T520 T4x2 HIGH RT Live Edition, verfügt denn auch über alle Annehmlichkeiten, bei denen Jan Hug in vielen Stunden selber Hand angelegt hat.

Download der Pressemitteilung als PDF

 

 

Für alle weiteren Informationen :
www.renault-trucks.ch

Léa Orenga
Tel. +41 (0)44 746 65 65
lea.orenga@renault-trucks.com