CORRA TRANSPORTE MIT NEUEM FÜNFACHSER - Aktuelles von Renault Trucks - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Aktuelles von Renault Trucks


 

16.09.2020

CORRA TRANSPORTE MIT NEUEM FÜNFACHSER

FORZA ITALIA, ALLEZ LES BLEUS

Unlängst hat die Corrà Transporte in Neuhausen am Rheinfall einen neuen Fünfachser der Marke Renault Trucks in ihre Flotte eingegliedert. Der C520 P10x4 mit Nachlaufachse verfügt über ein Hakengerät der UT Umwelt- und Transporttechnik AG und wird beim Entsorgungsdienstleister vorwiegend im regionalen Verkehr im Einsatz stehen.

Die Geschichte der Corrà Transporte geht auf das Jahr 1960 zurück. Damals gründeten die Brüder Albert und Bruno Corrà mit nur einem Muldenfahrzeug ihr eigenes Transportunternehmen. Schon damals stellten sie ihr vorausschauendes Handeln unter Beweis: Sie durften sich rühmen, den ersten Wechselladekipper in der Region in Diensten zu haben. Schon bald gewannen sie dank ihrer offenen Art und – wie sie selber betonen – einer gehörigen Portion «Italianità» namhafte Baugeschäfte in der näheren Umgebung als Kunden. Forza Italia!

 

Verstärkter Fokus auf Transporte mit der zweiten Generation

Durch den zusätzlichen Betrieb eines Restaurants hielt sich das Wachstum des Transportsektors zunächst in Grenzen. Dies sollte sich ändern, als 1985 in der Person von Albert Corrà die zweite Generation das Ruder übernahm. Fortan erweiterte die Corrà Transporte ihr Wirkungsfeld als Entsorgungsspezialist und kann heute auf eine Flotte von zehn Fahrzeugen zurückgreifen - sieben davon sind schwere Lastwagen.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link.