Aktuelles von Renault Trucks


 

25.10.2019

Internationales Finale Optifuel Challenge - erfolgreicher Schweizer Teilnehmer

Reto Winterberger egalisierte Resultat von 2017 - Bravo zum 7. Rang!

Am 16. Oktober 2019 fand in Lyon/Frankreich das 5. internationale Finale des Optifuel Challenge statt. Dieser Wettbewerb wird von Renault Trucks organisiert und stellt das kraftstoffsparende Fahrverhalten in den Vordergrund. 25 Fahrer aus 25 Ländern traten dabei gegeneinander an. Der slowakische Fahrer Frantisek Oravec gewann den Titel als bester Öko-Fahrer. Der Schweizer Vertreter Reto Winterberger von Wüthrich Transporte GmbH, Pieterlen wurde hervorragender Siebter.

Mittelpunkt und zugleich auch Ausgangpunkt für die Finalfahrt des diesjährigen Finales war das Herzstück des französischen Herstellers – der RENAULT TRUCKS SQUARE in Lyon.

Der Wettbewerb fand in zwei Teilen statt:
Die Finalisten mussten zuerst einen Theorie-Fragebogen beantworten, in dem deren Kenntnisse zu den Grundsätzen des rationalen Fahrverhaltens getestet wurden und der 10% der Endnote ausmachte. Anschliessend wurden sie für ihr Fahrverhalten am Steuer eines Renault Trucks T High 480 (2019-Modell) auf einer offenen 40-Minuten-Strecke beurteilt.

Lesen Sie mehr darüber unter diesem Link