Aktuelles von Renault Trucks


 

11.11.2019

Renault Trucks wieder eigenständig

Renault Trucks will das eigene Profil weiter schärfen und noch stärker zum Erfolg der Kunden beitragen. Dazu wird die Marke innerhalb der Volvo Group eigenständig positioniert und auf allen europäischen Märkten als separate Organisation geführt. Die Renault Trucks (Schweiz) AG leitet ab 2020 Tarcis Berberat.

Die Volvo Group hat sich zum Ziel gesetzt, die Präsenz ihrer zwei Marken Renault Trucks und Volvo Trucks in Europa weiter zu schärfen. Dazu werden per 1. Januar 2020 für die beiden Brands europaweit separate Marktorganisationen (Importeure) geschaffen. Bisher waren sie in den meisten europäischen Märkten gemeinsamen geführt worden.

Die Kunden von Renault Trucks und Volvo Trucks profitieren von der Veränderung, indem zwei voneinander unabhängige Organisationen noch spezifischer auf die Kundenbedürfnisse eingehen können. Der Vertrieb und das Werkstätten-Netzwerk ändern sich jedoch nicht. Bestehende Zweimarken-Betriebe werden weitergeführt.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link