Schumacher Transporte + Bitumen AG mit erstem Renault Trucks - Aktuelles von Renault Trucks - Über uns - Renault Trucks Schweiz
Aktuelles von Renault Trucks


 

10.09.2020

Schumacher Transporte + Bitumen AG mit erstem Renault Trucks

Ein stimmiges Gesamtpaket

Das Jahr 2020 wird in die Geschichte der Schumacher Transporte + Bitumen AG in Brig-Glis als ein Wendepunkt in der Fahrzeugbeschaffung eingehen. Erstmals hat das Familienunternehmen eine Sattelzugmaschine der Marke Renault Trucks angeschafft und damit fast schon mit einer alten Tradition gebrochen.

Die Geschichte der heutigen Schumacher Transporte + Bitumen AG in Brig-Glis hat ihre Besonderheiten. Gegründet wurde das Unternehmen von Andre Schumacher. Er bewegte Baumaterial und setzte auf diesem Weg seinen Schwerpunkt auf Bitumen. 1999 fasste er den Entschluss in den Ruhestand zu treten. Bei der Suche nach einem geeigneten Nachfolger traf er auf Roland Karlen, der zu diesem Zeitpunkt schon selber eine Einzelfirma betrieb und sich ebenfalls auf den Transport von Baumaterial spezialisiert hatte. Am 1. Februar 2000 ging die Schumacher AG an Roland Karlen über. Nach dem plötzlichen Tod von Roland Karlen vor zwei Jahren übernahm sein Sohn Michael die Geschäftsführung, die Leitung der Administration liegt in der Verantwortung seiner Mutter Silvia Karlen.

 

Aktionsradius erweitert, Firmengrösse überschaubar gelassen

Während Andre Schumacher sein Tätigkeitsgebiet ausschliesslich auf das Wallis beschränkt hatte, dehnte die Familie Karlen ihren Aktionsradius auf die ganze Schweiz aus. Das zeigt sich in erster Linie an der – für schweizerische Verhältnisse – überdurchschnittlichen Jahreslaufleistung der Fahrzeuge, die bei 100'000 Kilometer liegt; wobei sich hier auch noch die regelmässigen Fahrten nach Italien bemerkbar machen.

Erfahren Sie mehr darüber unter diesem Link