Aktuelles von Renault Trucks


 

17.07.2019

Zweites Kehrichtfahrzeug für Blöchlinger AG

Noch einmal, weil's so gut war

Wir erinnern uns: Vor zwei Jahren hat die Blöchlinger AG einen Renault Trucks für das Einsammeln des Kehrichts und der Grünabfuhr beschafft. Jetzt ist ein Zweiter an die Reihe gekommen.

In Zeiten, in welchen Ressourcen knapp werden und Energie möglichst ökologisch produziert werden muss, ist Abfall Rohstoff. Abfälle sollen wiederverwertet oder zu Energie gewandelt werden. Ein neuer T430 P6x2 vom französischen Nutzfahrzughersteller Renault Trucks trägt bei der Blöchlinger AG in Neuhaus dazu bei.

Dieses Kehrichtfahrzeug kommt nicht einfach von der Stange, sondern ist exakt auf seine Transportaufgabe ausgerichtet: Die Achsübersetzung ist entsprechend ausgelegt. Eine spezielle Getriebesteuerung sorgt für Effizienz beim Müllsammeleinsatz. Die Vollluftfederung bietet Flexibilität bei der Fahrzeugposition und Komfort in der Kabine. „A la carte“, könnte man sagen, in Lyon/FR bestellt.

Für Ansgar Blöchlinger waren die guten Erfahrungen mit einem ersten Kehrichtfahrzeug von Renault Trucks ein wichtiges Kriterium. „Wie der Fahrer spontan berichtet, läuft der zweite von der Kraftübertragung her noch besser als der erste“, kommentiert er erfreut die neue Investition. Offenbar ist nichts so gut, dass es nicht noch besser werden kann.

Klicken Sie auf diesen Link um mehr darüber zu erfahren