Presse-Informationen
rss


 

21.07.2020

Chauffeur's Favorit, Chef's neuer Standard

Die Mythen Transport GmbH in Brunnen hat unlängst einen T460 T4x2 Sleeper Cab von Renault Trucks übernommen. Im Fuhrpark der international tätigen Firma ist dies mittlerweile der dritte «Franzose». Der Impuls, den Markenwechsel zu Renault Trucks zu vollziehen, ging im letzten Jahr von einem Chauffeur aus. Mittlerweile zeigt sich auch der Geschäftsinhaber Christian Müller begeistert.

In ihrem Ursprung war die heutige Mythen Transport GmbH eine Einzelfirma, bei welcher Christian Müller beschäftigt war. Ende 2012 liess ihn sein Chef wissen, dass er etwas kürzertreten wolle. Er bot seinem langjährigen Mitarbeiter die Firma zum Kauf an. 2013 war der Besitzwechsel vollzogen und ging in der Mythen Transport GmbH auf. Heute beschäftigt das Transportunternehmen vier Lastwagenführer und betreibt eine Flotte von sechs schweren Lastwagen. Christian Müller sitzt selber auch noch tagtäglich «auf dem Bock». Er ist weiterhin mit Fleisch und Blut ein Pilot der Landstrasse geblieben, auch wenn man ihn in seiner neuen Position wohl mehr hinter dem Schreibtisch vermuten möchte.

 

Wacker unterwegs

Die Mythen Transport GmbH ist im nationalen und Italienverkehr tätig. Sie transportiert vorwiegend Baustoffe, zur Hauptsache Stahl in allen Variationen für den Bausektor und das ihm angeschlossene Handwerk. Es erstaunt denn auch wenig, dass Christian Müller die durchschnittliche Jahreslaufleistung seiner Fahrzeuge mit 100'000 bis 110'000 Kilometer beziffert und damit einiges über dem Schweizer Durchschnitt liegt.


Schauen wir mal…

Im Mai des letzten Jahres stand eine Neubeschaffung an. Christian Müller zog seinen Chauffeur in die Evaluation mit ein. Dieser deutete unmissverständlich an, dass Renault Trucks sein Favorit sei.

Christian Müller schliesslich fand am «Produkt» ebenfalls Gefallen und liess sich vor allem auch von der Robustheit sowie dem Preis-/Leistungsverhältnis überzeugen, wie er freimütig eingesteht. Doch wie bei jedem Markenwechsel ging er die Sache mit Bedacht an. «Ich wollte mich natürlich vergewissern, ob der Renault Trucks im Alltag auch wirklich hält, was er verspricht.» Gewissermassen war der Kauf des ersten LKW’s des französischen Nutzfahrzeugherstellers eine Bewährungsprobe. Dass die Mythen Transport GmbH nach aktuellem Stand drei Fahrzeuge von Renault Trucks, und damit die Hälfte ihrer Flotte, in ihrem Fuhrpark hat, sagt wohl alles. Christian Müller: «Die Lastwagen haben mich überzeugt. Zum positiven Gesamteindruck trägt ganz wesentlich auch die hohe Kundenzufriedenheit bei, zu der ich die gute Beratung und den tadellosen Service von J. Windlin AG in Kriens/Kerns zähle.»

Christian Müller hat auch von den Chauffeuren durchwegs positive Rückmeldungen. « Ich fahre selber noch zu 100% und ich weiss doch, worauf es einem Fahrer ankommt, um sich mit seinem Arbeitsgerät gut zu fühlen und folglich auch eine gute Leistung zu erbringen », lässt er ein Bewusstsein erkennen, das in dieser Form wohl nur ein Mann aus der Praxis aufbringen kann.

 

Es darf ein bisschen mehr sein

Ganz in diesem Sinn und Geist legt der Geschäftsinhaber der Mythen Transport GmbH auch die Ausstattung der Fahrzeuge fest. Bei der jüngsten Beschaffung, einem T460 T4x2, der als Schlepper zum Einsatz kommt, wählte er die edle «1894 Berliet Edition», die mit einem satten Plus an Ausstattungsmerkmalen antritt – technisch wie auch fürs Auge. Der auf 44 Tonnen ausgelegte Sattelschlepper wird von einem 11-Liter-Motor angetrieben, der über das automatisierte Getriebe 460 Pferdestärken kraftvoll und gleichwohl wirtschaftlich in Schwung bringt. Der Chauffeur kann sich an der geräumigen und bequemen Sleeper Cab erfreuen, der im Innern mit dem dunklen Leder mit «1894 Berliet Edition» versehen ist. Ein Drehlichtbalken, vier Arbeitslampen und vier Fernscheinwerfer sind Optionen, die speziell auf den Fahrzeugeinsatz zugespitzt sind. Und zu guter Letzt ist der «Berliet» Schriftzug auf der Motorhaube unübersehbar.

 

Bildlegenden:

Mythen01:
Der neue T460 T4x2 der Mythen Transport GmbH besticht durch seine vielen Details.

Mythen02:
Ein weiterer «Franzose» in der Flotte der Mythen Transport GmbH – ein T460 T4x2.

 

Download der Pressemitteilung als PDF

 

Für alle weiteren Informationen :
www.renault-trucks.ch

Daniela Schifferle
Tel. +41 (0)44 746 65 65
daniela.schifferle@renault-trucks.com