Presse-Informationen
rss


16.05.2018

Das ist Premium-Qualität

Die Chr. Guyan AG, das hoch spezialisierte Transportunternehmen aus Schiers, entschied sich wiederum für einen Lastwagen von Renault Trucks. Der neue Fünfachs-Kipper fährt mit einer Frau am Steuer.

Premium bedeutet nichts Anderes als erste Qualität. Das geht von der Eiscreme so bis zum Nutzfahrzeug. Der Renault Premium, der vor über zwanzig Jahren lanciert wurde, ist nach wie vor ein viel gelobter, wirtschaftlicher Truck. Aber irgendwie ist er in die Fan-Gilde der Fahrer nicht so recht eingedrungen. Vielleicht war sein freundliches Erscheinungsbild mit dem lächelnden Kühlergrill kein Challenge für die hartgesottenen Trucker. Doch die Zeiten der grimmigen Minen und der nach unten gezogenen Schnurrbärte sind Auslaufmodell. Neu zählen Umweltverträglichkeit und Rücksichtnahme in jeder Hinsicht. Ob der alte Renault Premium seiner Zeit voraus war?

Philosophieren hilft nicht in einem Geschäft wie dem Strassentransport. Tatsache ist: Heute attestiert ein in Schiers, Kanton Graubünden, ansässiger und für seine ausserordentlichen Leistungen bekannter Transporteur dem französischen Hersteller Bestnoten in jeder Hinsicht. „Da stimmt alles, und die Fahrerin, die den neuen Fünfachser jeden Tag im Einsatz hat, ist ebenfalls happy“, sagt Jürg Guyan.

Bei der Chr. Guyan AG sitzen auch Frauen am Lenkrad, wie zum Beispiel auf dem neuen C520 P10x4. Mit dieser «geschlechtsneutralen» Anstellungspolitik hat Guyan gute Erfahrungen gemacht. Denn Frauen arbeiten normalerweise überdacht und sorgfältig. Da machte es auch Sinn den neuen Fünfachser mit einem Crawler am automatisierten Schaltgetriebe auszustatten: noch feiner anfahren unter schwersten Bedingungen, die im gebirgigen Bündnerland ja an der Tagesordnung sind. Das schont die Kupplung.

Auf Anfrage bestätigt Jürg Guyan, dass Renault Trucks so genannten Premium-Marken in keiner Weise nachsteht. Das ist doch ein Wort eines Unternehmers, der für seine Spezialtransporte international bekannt ist und seinen Beitrag an den Export der schweizerischen Maschinen-Industrie leistet.

Der neue Fünfachser trägt eine Rockbox von Moser Steffisburg. Er läuft im ganz normalen Kipperbetrieb für das Baugewerbe und anverwandte Sparten. Verkauft wurde das Fahrzeug durch den Renault Trucks-Partner, die Thomann Nutzfahrzeuge AG.

Bildlegende:

Guyan:
Der neuen C520 P10x4 der Firma Chr. Guyan AG fühlt sich im gebirgigen Bündnerland so richtig wohl.

Download der Pressemitteilung als PDF