Presse-Informationen
rss


16.05.2018

"Der geht nicht in die Knie"

Die Logistik Bucher & Partner GmbH aus Sursee hat einen C520 P10x4 in Betrieb genommen. Ist Patrik Bucher fast ein wenig verliebt in seinen neuen Kipper?

Nein, im harten Business zählen keine Emotionen. Und doch hat Patrik Bucher zu jedem seiner Lkw irgendwie eine Beziehung. Da gibt es solche, die er über alle Massen schätzt, und andere, an die er lieber nicht denkt. „Der neue Fünfachser von Renault Trucks ist noch gar nicht lange im Einsatz. Aber er überzeugt schon jetzt in jeder Hinsicht“, lobt Bucher den Franzosen. Alles stimmt da, so seine Worte, von der wuchtigen Motorleistung bis zum gesamten Antriebsstrang. Bestnoten gibt dieser Unternehmer, der auch selber fährt, ebenso dem Fahrwerk: „Auf Baustellen wie etwa der Flughafenautobahn fahren wir oft auf Platz, also ohne die Gewichtsbeschränkungen des Strassenverkehrsgesetzes. Da haben wir schon manchen Federbruch gesehen, nicht so beim Renault Truck der C-Baureihe. Der geht nicht in die Knie“.

Das Fahrerhaus in Ausführung Day & Night Cab bietet allen sinnvollen Komfort und lässt erholsame Pausen zu. Die schwungvolle Farbgebung war ursprünglich eine Idee der Thomann Nutzfahrzeuge AG, Partner der Renault Trucks (Schweiz) AG, die diesen Fünfachser verkauft hat. „Dieses Design gefällt mir und ich werde vielleicht noch weitere Lkw in diesem Stil lackieren lassen“, kommentiert Bucher zufrieden.

Ein weiteres Plus sieht Bucher an der Rockbox von Moser Steffisburg. Mit den Kippaufbauten der Berner Oberländer hat er bisher nur gute Erfahrungen gemacht. „Lieber etwas mehr investieren und dafür keinen Ärger haben.“  Der Zweiseitenkipper läuft in verschiedensten Aufträgen, vom Aushub über Abbruch bis Komponentenlieferung und Belagseinbau. Die Alufelgen und Dachlampen sehen nicht nur gut aus, sondern erhöhen Nutzlast und Arbeitssicherheit.

Bildlegende:

Bucher:
Der neue Fünfachser von Renault Trucks überzeugt die Firma Logistik Bucher & Partner GmbH in jeder Hinsicht.

Download der Pressemitteilung als PDF