Presse-Informationen
rss


20.06.2019

Ein Nutzlast-Riese

Mit der grossen Mulde macht dieser C520 P10x4 NLA einen wuchtigen Eindruck. Dabei ist er ein Leichtgewicht und macht gerne Geschenke als Nutzlast-Riese.

Nahezu 25 Tonnen Nutzlast, das ist für einen Fünfachser mit einer voluminösen Mulde von zwanzig Kubikmetern ein gewaltiger Wert. Der Neue im Fuhrpark der Firma Heinrich Müller Kieswerk und maschinelle Erdarbeiten in Stetten/AG bringt das aber auf den Punkt. Dabei wurde an Power und Drehmoment gar nicht gespart. Nein, auch mit der bulligen 13-Liter-Maschine geht das und das 13-Gang Optidriver-Getriebe inkl. Kriechgang überzeugte von Anfang an.

Über Achskonfigurationen lässt sich bekanntlich streiten. Mit seiner Zehn-Tonnen-Nachlaufachse, lenk- und liftbar, verspricht dieser Fünfachser nicht nur Wendigkeit, sondern auch genügend Kippstabilität. „Ja, wir sind kein reiner Transportbetrieb, sondern liefern rasch und exakt nach Kundenwunsch die entsprechenden Materialien aus“, sagt Ueli Müller auf Anfrage. Da sei die richtige Konfiguration des Lkw wichtiger als der Anschaffungspreis. Denn am Ende des Tages zählt die Wirtschaftlichkeit übers Ganze.

Es sei wie im Leben. Ganz ohne Pannen geht es nicht, egal mit welcher Nutzfahrzeugmarke. Aber mit Renault Trucks hat Ueli Müller bisher die besten Erfahrungen gemacht. Deshalb ist der neue Fünfachser wiederum aus Frankreich gekommen.

Und was muss der Fahrer tun, wenn der Kipper beladen wird? „ Bitte sorgfältig überwachen, denn er ist es am Ende, der die Verantwortung für die ganze Fuhre trägt. Das Strassenverkehrsgesetz will es so. Deshalb ist dieser Renault Trucks mit einer Kamera ausgerüstet, die unter dem elektrisch betriebenen Schiebeverdeckt montiert ist“ so Ueli Müller. Ein Profifunk für die Kommunikation mit der Dispo gehört ebenfalls zum Equipment.

Gut gerüstet ist halb gefahren. In enger Zusammenarbeit mit der Firma Heinrich Müller Kieswerk und maschinelle Erdarbeiten wurde dieses Fahrzeug durch die Thomann Nutzfahrzeuge AG konzipiert. „Das sind Profis, die wissen, worauf es ankommt“, gibt Müller gerne ein Kompliment weiter.

Und die kostenlose DRIVE5-Garantie sorgt 5 Jahre lang für Sicherheit auf alle Teile des Antriebsstrang.

 

Bildlegende:

Mueller01+02
Stolz präsentiert sich der C520 P10x4 NLA von Heinrich Müller Kieswerk und maschinelle Erdarbeiten in Stetten.

Download der Pressemitteilung als PDF

 

 

Für weitere Informationen
www.renault-trucks.ch

Daniela Schifferle
Tel. +41 (0)44 746 65 65
daniela.schifferle@renault-trucks.com