Presse-Informationen
rss


 

14.09.2018

Ihr Dreck, unser Rohstoff.... - ..... unser Rohrstoff, Ihr Bauprodukt

Zusätzlich im Fuhrpark der Blöchlinger AG, 8732 Neuhaus, läuft ein C480 T4x2 Sattelzug von Renault Trucks ganz schön vielseitig.

Die Blöchlinger AG macht heute schon das, was in Zukunft zur Pflicht wird. Mit Ihrem Slogan: „Ihr Deck, unser Rohstoff... unser Rohstoff, Ihr Bauprodukt“ werden im Werk Hinterwis „Bauabfälle“ zu 100% wiederverwertet. Das heisst, der Recyclingkreislauf wird vollständig geschlossen. Damit dies funktioniert, braucht es dazu natürlich das passende Equipment.

Zurück zur Geschichte: Johann Blöchlinger bestellte 1921 das erste Fahrzeug und legte damit den Grundstein der Firma Blöchlinger. Es war ein FBW mit der Chassis-Nummer 149, welcher mit wechselbaren Aufbauten als Car und als Lastwagen eingesetzt wurde. Er besass einen Vierzylinder Ottomotor mit 40 PS, einer Tragfähigkeit von 3 Tonnen, und war mit Vollgummi-Rädern ausgerüstet.

Jetzt sieht das ein wenig anders aus: Die FBW gibt es mit wenigen Ausnahmen nur noch im Museum. Aber wie funktioniert die Nachfolgeregelung? – Aufgrund sehr guter Erfahrungen mit der Marke aus Frankreich und weil der Service der Thomann Nutzfahrzeuge AG so perfekt passt, fiel der Kaufentscheid wiederum auf Renault Trucks. So urteilt Ansgar Blöchlinger sinngemäss über den neuen Sattelzug.

Dieser ist sehr vielseitig unterwegs. Dank einer leistungsstarken Hydraulikanlage auf der Zugmaschine schleppt dieser C480 T4x2 ganz nach Bedarf entweder einen Kipp- oder einen Fahrmischerauflieger. Die Hydraulik spielt in diesem Fall auch bei der Traktion mit: Dank OptiTrack an der Lenkachse ist diese Zugmaschine quasi ein Allradfahrzeug. Das ist mit Sicherheit eine wertvolle Option im Erdbau. Und hoffentlich braucht der Fahrer dies nicht allzu oft, wenn er den NeoCret zum Kunden liefert. Viel Glück, gute Fahrt; das richtige Werkzeug hat er ja!

 

Bildlegende :

Bloechinger1+2:
Der neueste Zuwachs im Fuhrpark der Firma Blöchlinger AG – der C480 T4x2 Sattelzug mit OptiTrack.

 

Download der Pressemitteilung als PDF

 

Für weitere Informationen
www.renault-trucks.ch

Daniela Schifferle
Tel. +41 (0)44 746 65 65
daniela.schifferle@renault-trucks.com