Presse-Informationen
rss


 

04.07.2018

Originell und stilvoll

Die Brauerei Baar AG liess in feierlichem Rahmen zwei ihrer neuen Renault Trucks öffentlich taufen. Anlass war der Tag des Schweizer Biers, aber nicht nur.

Man tauft Kinder, Schiffe, vielleicht auch Lokomotiven. Eine Lastwagentaufe dürfte dagegen ein Novum sein. Offensichtlich pflegt die Brauerei Baar AG ein enges Verhältnis zu ihrem Fuhrpark. Oder dieser Bierbrauer und Getränkehändler ist ganz einfach sehr zufrieden mit seinen Renault Trucks und zeigt das gerne mit einem netten Fest.

Der Geschäftsführer der Brauerei Baar AG, Martin Uster, begrüsste um die 500 Personen. Nach der symbolischen Schlüsselübergabe mit einem Speckbrot taufte die Gemeindepräsidentin von Steinhausen, Barbara Hofstetter, den einen Truck auf den Namen «Steinhausen». Der Gemeindeschreiber von Baar, Walter Lipp, gab dem zweiten Fahrzeug den Namen «Baar».

Der eine Renault Trucks D18 WIDE läuft schon einige Monate zuverlässig und wirtschaftlich im Alltag. Neu hat er eine Art Bruder bekommen: einen D18 WIDE mit Isotherm-Koffer, Kühlgerät und Hebebühne. Muss den Bier gekühlt transportiert werden? – Eigentlich nicht zwingend. Aber wenn Festanlässe durchgeführt werden, ist der Einsatz als Kühllastwagen sehr vorteilhaft.

Mit dem DTi8-Motor und seiner Leistung von 320 PS ist der neue Renault Trucks kräftig unterwegs. Die Kurzkabine mit Seitenspoiler passt exakt zum definierten Einsatz. Das Optidriver-Getriebe erspart dem Fahrer Schaltarbeit, was gerade in den Agglomerationen sehr willkommen ist. Beratung und Verkauf erfolgte durch die Karl Graf Automobile AG in Mettmenstetten.

Die Brauerei Baar, ein familiengeführtes Unternehmen in 5. Generation, wurde am heutigen Standort im Jahre 1862 gegründet und ist bekannt für seine hochwertigen Bierspezialitäten. Die mittelständische Brauerei pflegt auch Bierkultur über die reine Herstellung hinaus. Sie sorgt für Genuss und Geselligkeit und beliefert viele grössere und kleinere Festanlässe in der Region.

Bildlegenden:

Baar_01:
Die „Steischränzer Guggemusig Steihuuse“ heizte mächtig ein.

Baar_02:
Offizielle Schlüsselübergabe: (v.l.n.r.): Martin Uster (Geschäftsführer Brauerei Baar AG), Stefan Nussbaumer (Verkaufsberater), Robi Graf (Inhaber der (Karl Graf Automobile AG) und Stefan Bersinger (Direktor Vertrieb Renault Trucks (Schweiz) AG).

Baar_03:
Der sichtlich stolze Geschäftsführer der Brauerei Baar AG, Martin Uster (m.) flankiert   von der Gemeindepräsidentin von Steinhausen, Barbara Hofstetter (l.), und Walter Lipp (r.), Gemeindeschreiber von Baar,  welche die beiden Fahrzeuge auf die Namen „Steinhausen“ und „Baar“ tauften.

Baar_04:
Die Brauerei Baar lud ein und die Bevölkerung kam in Scharen um der Taufe der beiden D18 WIDE beizuwohnen.

Download der Pressemitteilung  als PDF

 

Für weitere Informationen
www.renault-trucks.ch

Daniela Schifferle
Tel. +41 (0)44 746 65 65
daniela.schifferle@renault-trucks.com