Presse-Informationen
rss


 

09.02.2018

Robust und elegant zugleich

Die Keller Transporte AG aus Bischofszell hat sich zur Abwechslung für eine Sattelzugmaschine von Renault Trucks entschieden und zwar für einen T520 HIGHCAB T4x2.

Und was an diesem neuen Lkw besonders auffällt sind Stickereien auf den Ledersitzen mit den Logos von Keller und Renault Trucks. Aber auch sonst ist dieser Truck ein schmuckes Bild auf der Strasse, mit LED-Dachscheinwerfern, beleuchteter Firmentafel und überhaupt in der typischen dunkelrot metallic Farbgebung dieses Ostschweizers Logistikunternehmens.

„Dieser Truck ist nicht 0815“ kommentiert Peter Keller spontan auf Anfrage. Die aktuelle Modellreihe der Renault Trucks wirke robust und elegant zugleich. Zudem motiviere so ein attraktives Fahrzeug tagtäglich seinen Fahrer. Der neue T520 HIGHCAB T4x2 ist als Franzose ein Erstling im Fuhrpark. In einer anspruchsvollen Mehrmarkenstrategie hat er sich bereits bestens bewährt, in jeder Hinsicht. Je nach Einsatz hat er einen Citytrailer angesattelt oder auch einen dreiachsigen Kühlauflieger. Dann kann die drehmomentstarke Maschine schon mal ihre Kraft zeigen. Hauptaufgabe ist der nationale Verteilerverkehr. Verkauft wurde der neue T 520 HIGHCAB durch Stephan Quartenoud, Verkaufsberater von Thomann Nutzfahrzeuge AG in Frauenfeld, Schmerikon, Chur und Arbon.

Das Familienunternehmen aus Bischofszell sucht nicht in erster Linie das Wachstum, sondern die optimale Partnerschaft mit seinen Kunden und absolute Zuverlässigkeit. Dass sein Fuhrpark stets ein vortreffliches Erscheinungsbild hergibt, passt perfekt in dieses Konzept.

Bildlegenden:

Keller 01:
Der T520 HIGHCAB T4x2 ist mit seiner einzigartigen Farbgebung ein äusserst elegantes Fahrzeug.

Keller02:
Etwas ganz Besonders im neuen T520 HIGHCAB T4x2 sind die Stickereien im Fahrerhaus auf Sitzen, Liege und Fussmatten.

Keller03:
Mit der lackierten Riffelblech-Chassisabdeckung sieht der T520 HIGHCAB T4x2 auch von hinten äusserst robust und elegant aus.

Download der Pressemitteilung als PDF