Presse-Informationen
rss


 

22.05.2018

Spektrum Holz

Das Familienunternehmen PVA AG aus Altendorf im Kanton Schwyz benötigt seit seiner Gründung im Jahre 1954 zuverlässige Nutzfahrzeuge für seinen Vertrieb. Jetzt ist ein durchdachter T430 P4x2 von Renault Trucks in den Fuhrpark gekommen.

„Wir sind ein eigenständiges Familienunternehmen und handeln mit Böden, Türen und Holzwerkstoffen“, so das Credo der PVA AG. Die traditionsreiche Firma beliefert holzverarbeitende Gewerbebetriebe im Grossraum Zürichsee und in der Zentral- und Ostschweiz sowie den Fachhandel in der ganzen Schweiz. Dazu braucht es ein ideal abgestimmtes und zuverlässiges Nutzfahrzeug, einen T 430 P4x2 von Renault Trucks mit dem Fahrerhaus des Typs DayCab. Das bietet viel Komfort bei wenig Gewicht und reicht für Tagestouren bestens aus.

Mit 430 PS Motorleistung aus elf Litern Hubraum ist dieser Truck bestens gerüstet, auch wenn die Strecke über alle Berge führt. Einen Anhänger zieht er nur selten mit. Zur optionalen Konfiguration gehören auch eine Rückfahrkamera gegen den toten Winkel und ein Dachspoiler für optimale Aerodynamik.

Mitentscheidend für den Kauf des Franzosen waren die bisher sehr guten Erfahrungen mit der Marke sowie der ebenso in jeder Hinsicht tolle Service durch die Thomann Nutzfahrzeuge AG in Schmerikon. Der Aufbau, der für die Effizienz und Ladungssicherung im Alltag eine wesentliche Rolle spielt, stammt von der Walde AG – bekannt für ihre innovativen, praxisorientierten und robusten Konzepte.

 

Bildlegende:

TVA01+02:
Die richtige Umgebung für ein tolles Fahrzeug; der neue T430 P4x2 der Firma PVA AG.

Download der Pressemitteilung als PDF